Deutsch-Niederländisches Forum 2017

Vom 17. bis 18. Januar fand das Deutsch-Niederländische Forum 2017 in Berlin statt. Das Forum ist eine bilaterale Veranstaltung mit Unterstützung der deutschen und niederländischen Außenministerien. Seit 20 Jahren bietet das Deutsch-Niederländische Forum eine zivilgesellschaftliche Plattform für Austausch und Diskussion zu aktuellen Debatten, die in den bilateralen Beziehungen eine Rolle spielen und für beide Länder von Interesse sind. Seit 2012 richten die Schwarzkopf-Stiftung und die Niederländische Botschaft in Berlin einen Tag vor dem Forum ein Medienseminar aus und öffnen das Forum für jüngere Geister und Perspektiven.

Das Deutsch-Niederländische Forum 2017 befasste sich mit aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen unter dem Oberthema „Destination Europe – Migration and Integration in Europe”. 20 niederländische und deutsche Studierende begannen bereits einen Tag vor dem Forum ihre Arbeit und nahmen dann an den zwei folgenden Tagen auch am Forum teil, welches mehr als 200 Teilnehmer*innen aus Zivilgesellschaft und Politik zusammenbrachte. Die Studierenden erstellten unter anderem die folgenden Video-Beiträge.

Weitere Informationen und Berichterstattung finden Sie hier:

Fotos: Schwarzkopf Foundation