Veranstaltungen

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richten.


  • Frankreich vor der Wahl – Weichenstellung für Europa. Mit Theo Koll

    29/03/2017, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Frankreich vor der Wahl – Weichenstellung für Europa. Mit Theo Koll
    Ganz Europa schaut auf die Präsidentschaftswahlen in Frankreich am 23. April und 7. Mai. Der Einzug der rechtspopulistischen und europakritischen Marine Le Pen in die Stichwahl gilt als sicher, ihre Partei liegt in Umfragen vor den – durch verschiedene Krisen angeschlagenen – Herausforderern. Ein Sieg in der Stichwahl gilt zwar als eher unwahrscheinlich, aber die Verlässlichkeit von Wahlprognosen ist in den vergangenen Jahren stark gesunken. Wie ist die Lage in Frankreich wenige Wochen vor der... Zu dieser Veranstaltung
  • „Reise der Versöhnung. Eine Jüdin entdeckt ein verändertes Deutschland.“ Mit Prof. Judith N. Levi
    Gemeinsam mit der Berliner Sparkasse laden wir Sie sehr herzlich zur Lesung von Professorin Judith N. Levi ein. Sie liest aus ihrem Buch „Reise der Versöhnung. Eine Jüdin entdeckt ein verändertes Deutschland.“ Judith N. Levi, als Tochter deutscher Juden in Amerika geboren, glaubte jahrelang, das Deutschland der Gegenwart sei durch seine Nazivergangenheit unausweichlich vergiftet. Doch eine Reihe von Besuchen in Deutschland öffneten ihr die Augen. Sie entdeckte das fehlende deutsche Puzzleteil ihrer Identität und begann,... Zu dieser Veranstaltung
  • „Reise der Versöhnung. Eine Jüdin entdeckt ein verändertes Deutschland.“ Mit Prof. Judith N. Levi
    Gemeinsam mit der Berliner Sparkasse laden wir Sie sehr herzlich zur Lesung von Professorin Judith N. Levi ein. Sie liest aus ihrem Buch „Reise der Versöhnung. Eine Jüdin entdeckt ein verändertes Deutschland.“ Judith N. Levi, als Tochter deutscher Juden in Amerika geboren, glaubte jahrelang, das Deutschland der Gegenwart sei durch seine Nazivergangenheit unausweichlich vergiftet. Doch eine Reihe von Besuchen in Deutschland öffneten ihr die Augen. Sie entdeckte das fehlende deutsche Puzzleteil ihrer Identität und begann,... Zu dieser Veranstaltung
  • Was ist mit den Amis los? Präsident Trump und die Folgen für die USA, Europa und Deutschland - Mit Dr. Christoph von Marschall
    Mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gab es einen spürbaren Einschnitt in die Art und Weise, wie Politik gemacht wird. Frank-Walter Steinmeier sprach sogar kürzlich vom einem „Ende der Welt des 20. Jahrhunderts“ und neuen Ordnungsstrukturen, die nun entstehen werden. Donald Trump hat mit seinem populistischen, auf Stimmungen statt Fakten basierenden Wahlkampf auch den europäischen Populist*innen Hoffnung auf große Erfolge bei den kommenden Wahlen gemacht. Besonders die Europäer sind unsicher, wie... Zu dieser Veranstaltung
  • Umgang mit dem Rechtspopulismus - welcher Weg ist der Richtige? - Mit Christina Aus der Au
    Die Entwicklung eines neuen Rechtspopulismus in Deutschland hat in den letzten Jahren beunruhigende Ausmaße erreicht. Die „Alternative für Deutschland“ erreicht mit ihrer Kritik der Flüchtlingspolitik, mit Angstmache und Hetze immer mehr Menschen, erzielt einen Wahlerfolg nach dem anderen und scheint so bald nicht mehr aus der deutschen Parteienlandschaft zu verschwinden. Während Einige den Politikern der AfD keine Plattform geben wollen und eine direkte öffentliche Auseinandersetzung scheuen, hat der Evangelische Kirchentag, der im Mai in Berlin... Zu dieser Veranstaltung
  • Europa feiern: Preisverleihung 2017

    24/04/2017, Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
    Europa feiern: Preisverleihung 2017
    Nicht nur Europa erleben, sondern mitgestalten. Dieses außerordentliche Engagement möchte die Schwarzkopf-Stiftung mit ihren zwei Preisen, dem Preis für den/die Junge*n Europäer*in des Jahres und dem Schwarzkopf-Europa-Preis, ehren. Besonders jüngere Gäste sind herzlich eingeladen, an der Preisverleihung am 24.04. teilzunehmen. Freut euch auf stimmungsvolle Musik, spannende Reden und ein Anstoßen auf Europa! Die Veranstaltung findet auf englischer Sprache statt. Die Schwarzkopf-Europa-Preisträgerin und EU-Bürgerrechtsbeauftragte Emily O'Reilly wird vor Ort eine Rede halten. Bitte beachten Sie, dass das... Zu dieser Veranstaltung
  • Acht Jahre Krisen in Griechenland: Welche Antworten entwickeln junge Menschen?
    Die Jugendarbeitslosigkeit in Griechenland liegt bei fast 50 Prozent. Das Armutsrisiko für unter 18-Jährige ist nur in Rumänien und Bulgarien höher. Akademiker*innen arbeiten für 400 Euro im Monat in der Gastronomie oder wandern aus. Viele suchen aber auch nach Lösungen, z.B. in selbstverwalteten Kooperativen. Unsere Reisestipendiat*innen haben Jugendliche in Griechenland zum Umgang mit der Krise befragt. Sie diskutieren mit Ihnen und Expert*innen wie dem ehemaligen Botschafter Dr. Schultheiss über die Situation junger Menschen – und... Zu dieser Veranstaltung