Rückblick

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richtet.


  • Russland, Deutschland, Europa ‎- wie weiter?‎

    10/01/2017, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Russland, Deutschland, Europa ‎- wie weiter?‎
    Spätestens seit der Annexion der Krim und der Destabilisierung der Ostukraine durch Russland sind die Beziehungen zwischen dem Westen und Russland schwer belastet. Deutschland hat 2016 den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) geleitet, um zu Fortschritten bei der Konfliktlösung beizutragen, den Dialog mit Russland in der OSZE zu erneuern und verlorenes Vertrauen wieder herzustellen. Wie sieht die Bilanz des Vorsitzjahres aus, konnten Fortschritte erzielt werden? Wie können die Beziehungen... Zu dieser Veranstaltung
  • Über Populismus und die Zukunft Europas - Ein Bürgerdialog mit Jyrki Katainen

    19/12/2016, 18:00, Ausstellung ERLEBNIS EUROPA, Europäisches Haus
    Über Populismus und die Zukunft Europas - Ein Bürgerdialog mit Jyrki Katainen
    Seine Frage „Is it better to be alone or part of a bigger community?“ beantwortete Jyrki Katainen, Vizepräsident der Europäischen Kommission, direkt selber: Es lohnt sich natürlich, sich weiterhin für ein geeintes Europa einzusetzen. Zu Gast in der Ausstellung ERLEBNIS EUROPA in der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland sprach er viel über Populismus und den Umgang damit. Zu dieser Veranstaltung
  • Europäisches Adventskonzert 2016

    15/12/2016, 19:00, Gethsemanekirche
    Europäisches Adventskonzert 2016
    Einen kurzen Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier: http://schwarzkopf-stiftung.de/europaeisches-adventskonzert-2016/ Zu dieser Veranstaltung
  • 45 Jahre Schwarzkopf-Stiftung: Berlin in Europa - Europa in Berlin - Mit Michael Müller

    13/12/2016, 17:00, Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
    45 Jahre Schwarzkopf-Stiftung: Berlin in Europa - Europa in Berlin - Mit Michael Müller
    In diesem Jahr feiert die Schwarzkopf-Stiftung mit Freund*innen, Partner*innen und der interessierten Öffentlichkeit das 45-jährige Bestehen seit der Gründung der Stiftung durch Pauline Schwarzkopf. Dieses Jubiläum feiern wir mit Menschen, die Europa und den europäischen Gedanken besonders prägen. Berlin war und ist eine europäische Stadt – historisch, gesellschaftlich, wirtschaftlich und kulturell – die Menschen aus ganz Europa anzieht. Doch welche Rolle spielt Europa in der Politik des Landes, welchen Einfluss hat die Europäische Union auf... Zu dieser Veranstaltung
  • Verleihung des Schwarzkopf-Europa-Preises an Neil MacGregor

    07/12/2016, 18:00, Auditorium Maximum der Humboldt Universität zu Berlin
    Verleihung des Schwarzkopf-Europa-Preises an Neil MacGregor
    Mit Neil MacGregor aus Großbritannien zeichnet die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa eine Persönlichkeit aus, die sich auf vorbildliche Weise für die Einheit Europas einsetzt. Er ist ein einzigartiger Historiker, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kulturell auf erhellende Weise zusammenbringt. Als Akademiker verharrt er nicht im vermeintlichen  Elfenbeinturm der Wissenschaft,  sondern vermittelt seine historischen Kenntnisse auf innovative Weise. Nicht zuletzt deshalb empfinden die Jury-Mitglieder -  die aus 17 europäischen Ländern kommenden Jungen Europäer*innen -  seine Haltung als... Zu dieser Veranstaltung
  • Refuge - Stories of the Selfhelp Home

    05/12/2016, 18:00, Kino Central
    Refuge - Stories of the Selfhelp Home
    Kindertransport, Shanghai, Theresienstadt -  Ethan Bensinger will mit seinem Film die persönlichen Geschich­ten hinter diesen Schlagworten zeigen. Nicht zuletzt die Flucht seiner eigenen Familie hat ihn dazu inspiriert. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichten mitteleuropäischer Juden, die während des Holocausts aus Europa flohen und letztendlich nach Chicago kamen. Sie alle wohnen im "Selfhelp Home", einem Altersheim in einer ruhigen Wohngegend nördlich von Downtown Chicago. Eine Gruppe deutscher Juden gründete die Einrichtung Ende der 1930er Jahre als... Zu dieser Veranstaltung
  • Die Bundesländer in der EU: Welche Rolle spielt das Regionale? - Mit Bodo Ramelow

    30/11/2016, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Die Bundesländer in der EU: Welche Rolle spielt das Regionale? - Mit Bodo Ramelow
    Die Entwicklung der Europäischen Union ist – trotz der mannigfaltigen Krisen – eine Erfolgsgeschichte. In einer globalisierten Welt ist das Nationale zu klein um sich zu behaupten, das Regionale aber erlebt dagegen eine politische Stärkung. Diese Ebene der Politik ist näher an den Bürger*innen, weniger kompliziert und Entscheidungen können dadurch besser nachvollzogen werden. Besonders in der aktuellen Flüchtlingspolitik kann man erkennen, wie eng Regional- und EU-Politik zusammenhängen. Kann Thüringen, dem Prinzip der Subsidiarität folgend, die... Zu dieser Veranstaltung
  • Vielfalt und Toleranz in Krisenzeiten - Mit Stanislaw Tillich

    24/11/2016, 17:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Vielfalt und Toleranz in Krisenzeiten - Mit Stanislaw Tillich
    Die sogenannte „Flüchtlingskrise“, der steigende Zuspruch für rechtspopulistische Positionen und eine zunehmende Verunsicherung der Bürger*innen sind Probleme in und für ganz Europa. Aber es sind auch ganz konkrete Probleme in den einzelnen Regionen, in den Kommunen und Bundesländern. Sachsen ist das erste Bundesland, in dem die AfD in den Landtag einziehen konnte. Dresden ist mit den wöchentlichen Demonstrationen von „Pegida“ oft im Fokus der Debatte um Populismus und Islamfeindlichkeit. Auf der anderen Seite machen sich... Zu dieser Veranstaltung
  • Welches Europa wollen wir? - Mit Katarina Barley

    23/11/2016, 18:30, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Welches Europa wollen wir? - Mit Katarina Barley
    Die Europäische Union wird auf eine Zerreißprobe gestellt, nicht nur die sogenannte Flüchtlingskrise und der Krieg in Syrien, auch die weiter schwelende Wirtschafts- und Finanzkrise und die Folgen des Brexit erfordern eine gemeinsame europäische Stimme. Die gemeinsame Stimme Europas drückte in der Vergangenheit die Stärke der Europäischen Union aus. Betrachtet man heute die europäische Tagespolitik, scheint es den Mitgliedstaaten immer schwerer zu fallen, einen Konsens zu bilden und gemeinsame Ziele zu formulieren. Wie kann die... Zu dieser Veranstaltung
  • Europa in den Medien – zwischen kritischer Berichtserstattung und demokratischer Verantwortung
    Die Zukunft der Demokratie wird wesentlich von den Medien mitgestaltet. Gleichzeitig sinkt stetig das Vertrauen der Konsument*innen in die „vierte Gewalt“. Gemeinsam mit dem Hertie-Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung möchten wir Sie herzlich einladen zum Vortrag mit anschließender Diskussion „Europa in den Medien – zwischen kritischer Berichtserstattung und demokratischer Verantwortung“ mit Cerstin Gammelin, Journalistin und langjährige Europa-Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Brüssel, seit 2015 stellvertretende Redaktionsleiterin im Parlamentsbüro Berlin . Die Europäische Union, so scheint es,... Zu dieser Veranstaltung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10