Rückblick

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richtet.


  • MÜNCHEN Brennpunkt Ukraine: Perspektiven für den andauernden Konflikt mit Russland?

    19/10/2016, 19:00, Konferenzraum der BMW Stiftung Herbert Quandt
    MÜNCHEN Brennpunkt Ukraine: Perspektiven für den andauernden Konflikt mit Russland?
    Die Sicherheit Europas steht unter Druck: Der Ukraine-Konflikt ist ungelöst und die Beziehungen zwischen dem Westen und Russland sind kälter geworden. Viele Akteure versuchen, Frieden für die Ost-Ukraine zu vermitteln – auch die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) trägt durch ihre Beobachtungsmission vor Ort zum Konfliktmanagement bei. Wie können weitere Menschenrechtsverletzungen in der Ost-Ukraine verhindert und ein langfristiger Frieden geschaffen werden? Welche Rolle spielen Deutschland, die EU und die OSZE in der... Zu dieser Veranstaltung
  • Solidaritätsgemeinschaft Europa: Wie Fluchtursachen bekämpfen und Asylrecht gewähren?

    12/10/2016, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Solidaritätsgemeinschaft Europa:  Wie Fluchtursachen bekämpfen und Asylrecht gewähren?
    Kaum ein Thema wird derzeit so kontrovers diskutiert wie die Frage nach einer gemeinschaftlichen europäischen Lösung der aktuellen Flüchtlingskrise. Die Mitgliedsstaaten der EU sind in der europäischen Asylpolitik weitestgehend von nationalen Interessen geleitet. Eine wirklich europäische Lösung gibt es nicht. Jedes EU-Land ist auf den eigenen Vorteil aus. Mit der Konsequenz, dass in der Flucht nur die Starken überleben. Wie kann ein europäisches Asylsystem entwickelt werden, das den EU-Mitgliedern und den Flüchtenden gerecht wird? Welche... Zu dieser Veranstaltung
  • FREIBURG Der Ukraine-Konflikt und die Zukunft der Friedensordnung in Europa

    11/10/2016, 18:00, Albert-Ludwig-Universität Freiburg, Hörsaal 1
    FREIBURG Der Ukraine-Konflikt und die Zukunft der Friedensordnung in Europa
    Der Konflikt in und um die Ukraine dominiert weiter die politische Agenda und gefährdet die europäische Friedensordnung. Deutschland hat 2016 den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) übernommen, um zu Fortschritten bei der Konfliktlösung beizutragen, den Dialog in der OSZE zu erneuern und verlorenes Vertrauen wieder herzustellen. Ein wichtiger Schwerpunkt des deutschen OSZE-Vorsitzes ist dabei die Einbindung der Zivilgesellschaft und insbesondere der jungen Generation. Wie können Vertrauen zwischen Russland und... Zu dieser Veranstaltung
  • 45 Jahre Schwarzkopf-Stiftung – Nach dem Willkommen. Wie kann Integration in Europa gelingen?
    In diesem Jahr feiert die Schwarzkopf-Stiftung mit Freund*innen, Partner*innen und der interessierten Öffentlichkeit das 45-jährige Bestehen seit der Gründung der Stiftung durch Pauline Schwarzkopf. Dieses Jubiläum feiern wir mit Menschen, die Europa und den europäischen Gedanken besonders prägen. Zu Gast war Bilkay Öney, SPD-Politikerin und von 2011 bis 2016 Landesministerin für Integration in Baden-Württemberg. „Ich glaube, dass Migration in der globalen Welt ein Dauerzustand ist", erklärte Bilkay Öney gegenüber den etwa 120 Gästen und betonte,... Zu dieser Veranstaltung
  • 45 Jahre Schwarzkopf-Stiftung - Ihr sollt die Wahrheit erben: Die Cellistin von Auschwitz
    In diesem Jahr feiert die Schwarzkopf-Stiftung mit Freund*innen, Partner*innen und der interessierten Öffentlichkeit das 45-jährige Bestehen seit der Gründung der Stiftung durch Pauline Schwarzkopf. Dieses Jubiläum feiern wir mit Menschen, die Europa und den europäischen Gedanken besonders prägen. Anita Lasker-Wallfisch ist eine der letzten Überlebenden des sogenannten »Mädchenorchesters von Auschwitz«. Während eine ihrer Schwestern es noch nach England schaffte, werden ihre Eltern, ihre andere Schwester Renate und sie festgenommen. Die Eltern werden 1942 ermordet. Für... Zu dieser Veranstaltung
  • Die Angst vor Fremden:  Was können wir gegen Diskriminierung,  Fremdenfeindlichkeit und Gewalt tun?
    Experten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) sind sich einig, dass der offene Dialog, Medienkompetenzen und Pluralismus sinnvolle Wege sind, um Propaganda für Krieg und Hass entgegen zu treten. Doch gerade Medienkompetenzen und der offene Dialog werden in vielen Ländern, auch europäischen Ländern, weiter eingeschränkt. Der deutsche OSZE-Vorsitz 2016 hat die Arbeit für Toleranz und die Bekämpfung von Hassverbrechen zu einem seiner Schwerpunkte gemacht. Doch wie geht man mit der Angst von... Zu dieser Veranstaltung
  • ESSEN Der Ukraine-Konflikt:  Wie kann sich die Europäische Zivilgesellschaft bei der Konfliktlösung einbringen?
    Die ukrainische Gesellschaft befindet sich in einem Wandel. Der Konflikt in der Ost-Ukraine dominiert weiterhin die politische Agenda und somit auch den Abend mit Rebecca Harms, Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA im EU-Parlament. Im Vorfeld des Abends nahm sich unser regionales EU Kompaktkurs Trainerteam in NRW der Grundlagenvermittlung an. In den vier Klassen, die auch am Abend anwesend waren, brachten die Trainer den Schülern das System der EU sowie ihre Partizipationsmöglichkeiten innerhalb dieser nahe. Nach Begrüßung der... Zu dieser Veranstaltung
  • Wer hat die Macht in Europa?

    28/09/2016, 18:30, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Wer hat die Macht in Europa?
    „Möge die Macht mit euch sein“, wünschte Peter Tauber allen jungen Europäern nach seinem Vortrag über die Bedeutung Europas und die Frage nach der Machtverteilung in der EU am Donnerstagabend in der Schwarzkopf-Stiftung. Eingeleitet hatte der CDU-Generalsekretär diesen mit einer Anekdote: Ein Parteimitglied sei an Tauber  herangetreten, habe von den Kriegsliedern erzählt, die zu seiner Zeit in der Schule gelehrt wurden und seine Hoffnung geäußert, dass Kinder nie mehr solche Inhalte lernen müssen. Diese Bitte... Zu dieser Veranstaltung
  • An der Seite der Braut

    26/09/2016, 18:00, Kino Central
    An der Seite der Braut
    Eine Welt, die der ganzen Menschheit gehört, so wie Sonne und Mond – das wünscht sich Tasnim und blickt hoffnungsvoll in die Kamera. Im Kino Central lief am Montagabend „An der Seite der Braut“, ein Film, der eine Gruppe Geflüchteter aus Syrien, solidarischen Mithelfern und einer Filmcrew auf ihrem Weg von Italien nach Schweden begleitet. Als Hochzeitsgesellschaft verkleidet überwinden sie zu Fuß und mit dem Auto eine Reihe von Grenzen, die Geflüchteten ohne Papiere. Die... Zu dieser Veranstaltung
  • Frieden hinter den Kulissen vermitteln: Was passiert in Friedensverhandlungen?

    22/09/2016, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Frieden hinter den Kulissen vermitteln: Was passiert in Friedensverhandlungen?
    Frieden durch Gespräche schaffen – manchmal eine unmöglich scheinende Aufgabe, doch es gibt auch in Deutschland professionelle Mediatoren und Friedensvermittler, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Konfliktparteien an den gleichen Tisch zu bringen. Oft findet dieser Austausch außerhalb der Öffentlichkeit statt, über mehrere Monate und Jahre hinweg. Was kann Mediation in Konflikten, die hoch eskaliert sind, erreichen? Wann können diese Gespräche durchgeführt werden, und gibt es Zeiten, in denen man nicht mehr miteinander reden... Zu dieser Veranstaltung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10