European Youth Parliament

Das European Youth Parliament (EYP) ist ein europaweit einzigartiges Bildungsprogramm, bei dem Jugendliche zur Auseinandersetzung mit aktuellen europäischen Themen motiviert werden und den friedlichen interkulturellen Dialog erfahren. Das EYP ist präsent in 40 europäischen Ländern und verbindet somit Jugendliche in ganz Europa. Auf den Sitzungen in ganz Europa erleben sie interkulturellen Dialog, aktive demokratische Partizipation und Toleranz. Zudem erlernen die Jugendlichen Schlüsselqualifikationen für die berufliche Zukunft, wie etwa internationale Teamarbeit, Sprachen und soziale Kompetenz.

71_Marko Kazic

35.000 Teilnehmer*innnen in ganz Europa

In 600 Veranstaltungen kamen 2014 europaweit über 35.000 Teilnehmer*innen zum europäischen Dialog und zur parlamentarischen Debatte zusammen. Das EYP bietet ihnen ein einmaliges überparteiliches Forum, um sich über europäische Politik auszutauschen.

Dreimal im Jahr finden Internationale Sitzungen des EYP statt: 300 junge Menschen aus ganz Europa kommen dann in wechselnden europäischen Städten zu europapolitischer Debatte zusammen. Die Jugendlichen erarbeiten in intensiver internationaler Teamarbeit politische Vorschläge und Visionen für ein zukünftiges Europa und debattieren diese nach parlamentarischem Procedere in einer Vollversammlung.

Das EYP erreicht mit seinen Internationalen Sitzungen eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit. Die von den jungen Delegiert*innen erarbeiteten Vorschläge zu aktuellen Fragen europäischer Politik finden die Beachtung wichtiger Entscheidungsträger*innen. Die Präsident*innen des Europäischem Parlaments und der Europäischen Kommission sind Mitglieder*innen unseres Comité d’Honneur, der/die Generalsekretär*in des Europarates hat die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen.

59_Alex Guzenko

Von jungen Menschen für junge Menschen

Herzstück des EYPs sind die Nationalen Vereine in fast allen europäischen Ländern, die von ehrenamtlich aktiven Jugendlichen getragen werden. In ganz Europa sind etwa 3000 Jugendliche aktiv für das EYP im Einsatz. Die Sitzungen des EYP werden von jungen Menschen für junge Menschen organisiert.

Seit dem Jahr 2004 ist die Schwarzkopf-Stiftung die internationale Dachorganisation des European Youth Parliament (EYP). Das EYP ist damit zum größten Programm der Stiftung geworden.

Mehr über das EYP erfahren Sie hier: www.eyp.org