Online-Austausch zu Beteiligung

Auf dem Weg zur Bundestagswahl werfen Jugendliche einen Blick auf die unterschiedlichsten Beteiligungsmöglichkeiten – denn Wählen ist wichtig, aber an der Urne hört die Demokratie nicht auf.

In einer Online-Kampagne der Schwarzkopf-Stiftung werden zunächst vier Jugendliche vorgestellt, die sich auf unterschiedliche Art und Weise engagieren und die Zukunft nicht sich selbst überlassen. Wie machen sie das? Auf welche Probleme treffen sie? Würden sie rückblickend alles wieder genauso machen?

Jugendliche, die über eigenes Engagement nachdenken, können auf die Videos reagieren und in einer Online-Diskussion unter dem Hashtag #EUreact Fragen, Ideen und Kommentare einbringen. Die vier vorgestellten Jugendlichen reagieren darauf später mit weiteren Videos, um Beteiligung interaktiv greifbar zu machen.

Den Auftakt macht Katja – sie hat gemeinsam mit anderen die Kampagne „The European Moment“ gegründet und organisiert Demos mit mehrern tausend Teilnehmer*innen. Warum? Seht selbst:

Direkt zum Video und zur Kommentierung