Wir suchen eine*n Projektmanager*in

Die überparteiliche Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa sucht ab dem 1. Februar 2017 für den bundesweiten Ausbau des Margot-Friedländer-Preises sowie die pädagogische Mitarbeit im europabezogenen Seminarprogramm eine*n Projektmanager*in in Teilzeit (mind. 28 Stunden / Entwicklung zur Vollzeitstelle möglich).

Mehr lesen

Rückblick auf das Jahr 2016 – Jahresbericht Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa

2016 war ein schwieriges Jahr für Europa. An erster Stelle sahen wir uns mit der Entscheidung der britischen Wähler konfrontiert, die Europäische Union zu verlassen. In Polen wurde ein neues Mediengesetz verabschiedet, welches Martin Schulz dazu veranlasste, vor einer “gefährlichen Putinisierung der europäischen Politik” zu warnen. Deutsche und europäische Populisten hatten Erfolg damit Feindseligkeiten wieder aufleben zu lassen und ließen den Schrei nach mehr nationaler Autonomie erklingen.

Mehr lesen

Europäisches Adventskonzert 2016

Mit der Gethsemanekirche fand das  traditionelle Adventskonzert der Schwarzkopf-Stiftung dieses Jahr an einem ganz besonderen Ort statt. Von der Bedeutung der Kirche als Zufluchts- und Versammlungsort für Oppositionelle in der DDR Ende der 1980er Jahre erzählte Marianne Birthler eindrucksvoll zu Beginn des Abends.

Mehr lesen

Peer-Trainer*innen in Hamburg gesucht

Unser Bildungsprojekt Europa Verstehen wächst immer weiter. In der Projektregion Hamburg suchen wir zur Verstärkung des Teams neue Trainer*innen, die Schüler*innen in EU-Kompakt-Kursen ein grundlegendes Verständnis europäischer Politik interaktiv vermitteln möchten. Die vierstündigen EU-Kompakt-Kurse sollen Schüler*innen zur politischen Teilhabe in Europa ermutigen und ihren europäischen Fragen Raum geben.

Mehr lesen