Die Zukunft der Ukraine

Die Zukunft der Ukraine

„Die Menschen waren bereit, mit der EU Flagge zu sterben“ – mit diesem dramatischen Einstieg begann Botschafter Melnyk vor vollem Haus in der Schwarzkopf-Stiftung und bezeichnete den Maidan als „Revolution der Würde“. An diesem Abend sollte es jedoch um die Zukunft der Ukraine gehen.

Mehr lesen

Was will Putin in der Ukraine?

Was will Putin in der Ukraine?

„Ich schäme mich für meine Heimat, die unverantwortlich ihrem sogenannten Präsidenten folgend, die Welt an den Rand des Krieges bringt“, so postete der russische Berliner und Autor mit Millionenleserschaft im März vergangenen Jahres. Zeit für ein politisches Gespräch. Der Erfinder der Russendisko klärte gleich zu Beginn einen entscheidenden Unterschied. In der Ukraine sei inmitten der politischen Ereignisse, der Annexion der Krim und des Kriegs „tolle Musik entstanden“.

Mehr lesen

Neue Projektregion bei Europa Verstehen!

Die EU-Kompakt-Kurse ziehen nordwärts. In Kooperation mit der TUI Stiftung eröffnen wir 2015 mit Hamburg die vierte deutsche Projektregion. Hamburger Schulen können ab September die EU-Kompakt-Kurse buchen.

Wir suchen noch junge Trainer*innen zwischen 18 und 25 Jahren mit Wohnsitz in Hamburg, die Schüler*innen in EU-Kompakt-Kursen ein grundlegendes Verständnis europäischer Politik interaktiv vermitteln möchten.

Mehr lesen

Teamzuwachs in der Schwarzkopf-Stiftung!

Wir freuen uns, zwei neue Teammitglieder in der Schwarzkopf-Stiftung zu begrüßen – Lena Prötzel und Monika Seidel. Herzlich Willkommen!

Lena Prötzel ist im Team des Seminarbereichs für die Aktivitäten im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ zuständig und wird das Projekt Europa Verstehen in zwei Regionen unterstützen. Monika Seidel wird im European Youth Parliament (EYP) ein Projekt zur Stärkung der Organisation in den Ländern der Östlichen Partnerschaft übernehmen.

Mehr lesen