Pulse of Europe – Es bewegt sich etwas in Europa

Es wird Zeit, sich für Europa, für die bestehenden europäischen Werte und die Werte, die wir in Europa entwickeln möchten,  zu engagieren! Es wird Zeit den öffentlichen Raum nicht den euroskeptischen Bewegungen zu überlassen, sondern sich für ein offenes, solidarisches und tolerantes Europa zu versammeln und präsent zu sein!

Die überparteiliche Initiative „Pulse of Europe“ möchte mit Ihnen ein Zeichen setzen: Jeden Sonntag gehen Tausende Menschen in ganz Europa auf die Straße, für ein vereintes, demokratisches Europa – ein Europa, in dem die Achtung der Menschenwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind.

An diesem Sonntag waren wir in Berlin dabei und haben zum Ausdruck gebracht, wofür wir unsere Arbeit machen und was uns Europa bedeutet!

  • Neben großartigen Rednern haben auch unser Vorstandsvorsitzender André Schmitz-Schwarzkopf und Vincent Herr von Herr & Speer ihre Liebe zu Europa zum Ausdruck gebracht. Dabei sprachen Herr Schmitz-Schwarzkopf und der junge Europa Aktivist Vincent Herr über ein Europa, das wir für lange Zeit als selbstverständlich angesehen haben, das sich jedoch verändert und für das es sich zu engagieren gilt.

    Die Rede von André Schmitz-Schwarzkopf auf dem Gendarmenmarkt können sie hier einsehen.

    Weitere Informationen finden Sie auf www.pulseofeurope.eu. Wir freuen uns Sie und Euch nächsten Sonntag um 14 Uhr auf dem Gendarmenmarkt zu sehen! Gerade nicht in Berlin? Dann schauen sie sich doch kurz, wo Menschen im Rahmen von Pulse of Europe auf die Straße gehen und beteiligten Sie sich daran!