Potsdam tagged posts

Schüler*innen entwickeln eigene Beteiligungsideen

Bei einer Dialogveranstaltung in Potsdam am 15. November entwickelten 60 Schüler*innen konkrete Ideen, wie sie sich an der europäischen Asylpolitik beteiligen können. Die Ideen der Neuntklässler*innen der Helmholtz-Schule reichten von der Gründung einer Schul-AG über die Produktion von T-Shirts bis hin zur Lobby-Arbeit bei lokalen und regionalen Politiker*innen. Moderiert wurde die Entwicklung von den Peer-Trainer*innen der Schwarzkopf-Stiftung.

Mehr lesen