Wir suchen eine*n Projektmanager*in

Die überparteiliche Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa sucht ab dem 1. Februar 2017 für den bundesweiten Ausbau des Margot-Friedländer-Preises sowie die pädagogische Mitarbeit im europabezogenen Seminarprogramm eine*n Projektmanager*in in Teilzeit (mind. 28 Stunden / Entwicklung zur Vollzeitstelle möglich).

Mit dem Margot-Friedländer-Preis ruft die Schwarzkopf-Stiftung Schüler*innen ab der Jahrgangsstufe 5 seit 2014 dazu auf, sich mit der Shoah sowie der Zukunft der Erinnerungskultur auseinanderzusetzen und gegen heutige Formen von Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung einzutreten. Das Seminarprogramm der Schwarzkopf-Stiftung richtet sich an Schüler*innen allgemein- und berufsbildender Schulen ab der 9. Jahrgangsstufe. Junge, eigens qualifizierte Peer-Multiplikator*innen führen in diesem Rahmen europapolitische Kompakt-Kurse an Schulen in Deutschland und ganz Europa durch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19. Januar 2017 über www.schwarzkopf-stiftung.de/about/ausschreibungen. Dort finden Sie auch die vollständige Ausschreibung.

Tags:  ,