Workshop-Material von Europa Verstehen aktualisiert

Manuel Müller bei der Trainerschulung der Schwarzkopf-Stiftung. Foto: Steffi Loos

Unser Projekt Europa Verstehen hat gemeinsam mit Manuel Müller (der (europäische) Föderalist) das Workshop-Material zur Frage „Warum gibt es die EU?“ in unseren EU-Kompakt-Kursen komplett überarbeitet. Es wurde aktualisiert und vermittelt Schüler*innen einen Überblick über Meilensteine der EU und die Motivationen hinter ihrer Gründung. Nach den Sommerferien wird es in unseren Kursen zur Anwendung kommen. Lehrkräfte können ihre Klassen hier anmelden.

Der vierstündige EU-Kompakt-Kurs vermittelt Jugendlichen ein grundlegendes Inhaltswissen zur Europäischen Union. Ausgangspunkt der EU-Kompakt-Kurse sind Fragen der Schüler*innen: „Warum wurde die EU gegründet?“, „Wer beschließt EU-Gesetze?“, „Welche Möglichkeiten habe ich, mich in die EU einzubringen?”