Assistenz im Bereich Finanzen

Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa sucht für ihr Büro in Berlin ab sofort eine Assistenz im Bereich Finanzen. Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Deine Aufgaben:

  • Ganzheitliche Unterstützung des Finanzbereiches bei strategischen, konzeptionellen und operativen Aufgaben
  • Finanzbuchhaltung
    • interne vorbereitende Buchhaltung und Belegfreigaben
    • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Rechnungsflusses
    • Erstellung Spendenbescheinigungen
    • Verwaltung Barkasse
    • Zuarbeit im Bereich Controlling und Vorbereitung Jahresbilanz
  • Unterstützung bei Controlling- Liquiditätsplanung laufender Projekte, Durchführung von Mittelabrufe

Dein Profil:

  • Eingeschriebene*r Student*in, falls gewünschter Status Werkstudent*in
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse (die Arbeitssprache der Stiftung ist Englisch)
  • Arbeitserfahrung im Bereich Administration, Personal, o.ä.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Programmen, insbesondere Erfahrung im Umgang mit Zahlen und Excel-Tabellen
  • Verantwortungsvolle, sehr genau und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Ein junges, dynamisches und internationales Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin
  • Möglichkeit für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Möglichkeiten zu mobil-flexiblem Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Vergütung
    • Bei Anstellung als Assistent*in nach Haustarif
    • Bei Anstellung auf Honorarbasis oder als Werkstudent*in auf Stundenbasis: in 2022 12 EUR/h ohne Hochschulabschluss, 12,50 EUR/h mit Hochschulabschluss. Ab 2023 12,50 EUR/h ohne Hochschulabschluss, 14 EUR/h mit Hochschulabschluss
  • Eine auf ein halbes Jahr befristete Anstellung, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt

Die Position ist ab sofort zu besetzen. Interviews werden auflaufender Basis geführt.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religionszugehörigkeit, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Für alle Mitarbeitenden gibt es die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Für dieses Profil ist eine Verteilung der Stunden auf mindestens 3 Tage die Woche vorgesehen. Unsere Büroräume und Zugänge sind derzeit nicht komplett barrierefrei. Gerne kommen wir mit Dir darüber ins Gespräch, was wir tun können, um noch vorhandene Barriere abzubauen.

Interessierte richten ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Vita, einschlägige ergänzende Dokumente) an Rita Portugal (applications@schwarzkopf-stiftung.de)