Instagram-Kanal „Beyond A Single Story“

Was macht der Instagram-Kanal konkret?

Der Instagram-Kanal „Beyond A Single Story“ sensibilisiert Multiplikator*innen der Kinder-und Jugendhilfe für Lebenswelten von Menschen mit Einwanderungsgeschichte und dient als diversitätsorientierte Informations-und Austauschplattform. Durch niedrigschwelligen Sharecontent in Form von Bildern und Videos zu pädagogischen Handreichungen als auch Lebensrealitäten der Migrationsgesellschaft werden dabei wissenschaftliche Konzepte und diverse Netzwerke sichtbar gemacht sowie pädagogische Konzepte in Anwendung gebracht werden. Durch interaktive Formate wie Live-Talks, Stories und Vorstellung von Projekten und Vereinen  bietet der Kanal ein best practice für digitale pädagogische Vermittlung zu Themen der Migrationsgesellschaft und dient als Servicestelle zur Vebreitung von Weiterbildungs-und Netzwerkangeboten.

Die auf dem Instagram-Kanal verwiesenen Bildungsmaterialien finden Sie hier.

An wen richtet er sich?

Der Kanal richtet sich neben Interessierten besonders an Fachkräfte der (offenen) Kinder-und Jugendhilfe (Sozialarbeiter*innen- und Pädagog*innen, Sozialpsycholog*innen etc.), , Leitungen und Gremien der Jugendhilfe (Leiter*innen von Einrichtungen der Kinder -und Jugendhilfe sowie Engagierte und Multiplikator*innen in der Kinder- und Jugendhilfe) sowie bundesweite und lokale Verbände und Netzwerke der Kinder- und Jugendhilfe und Jugendarbeit.

Ansprechpartner

Fikri Anil Altintas (a.altintas@schwarzkopf-stiftung.de)

Haftungsausschluss
Für den Inhalt externer Links sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Betreiber keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Die Schwarzkopf Stiftung Junges Europa haftet nicht für die Inhalte von Webseiten, auf die die Stiftung durch Link oder dem Einbinden von Links auf ihren Graphiken verweist oder die ihrerseits durch Link auf die Webseite der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa verweisen.

Anbieter sind für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Verweise durch Hyperlinks auf Inhalte fremder Websites dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Es kann daher auch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Hyperlinks erreicht werden. Hinsichtlich sämtlicher Links auf diesen Seiten betonen wir, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der durch Link von unserer Website oder Social-Media Kanälen aus erreichbaren Seiten anderer Anbieter haben und uns deren Inhalt nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle Seiten dieser Website sowie alle von der Schwarzkopf-Stiftung betreuten Social-Media Kanäle und die dort angebrachten Links.

Falls Rechte (auch) bei anderen Rechteinhabern liegen sollten, werden diese gebeten, sich bei der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa zu melden. Die auf dem Instagram-Kanal „Beyond A Single Story“ geteilten Inhalte durch die Beitragenden und Autor*innen geben nicht die Meinung des Förderpartners wieder.

Ein Projekt im Rahmen des Kompetenznetzwerks „Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft“.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this