Kategorie Veranstaltungen

Kick for Europe: Austausch im Stadion

Was hat Fußball mit Europa zu tun? Ziemlich viel: Zwischen dem FC Liverpool und Beşiktaş Istanbul liegt in Frankfurt das Stadion des deutschen Pokalsiegers Eintracht Frankfurt. Und dort treffen sich eine Woche vor der WM in Russland gerade junge Fußballer*innen aus Wien und Frankfurt, um sich bei der Projektwoche „Kick for Europe“ kennenzulernen und über ihre Meinungen zu Europa auszutauschen.

Mehr lesen

Europäischer Bürgerdialog: Jugendliche fordern von französischer und deutscher Regierung rasche Stärkung der EU

Jugendliche aus 15 EU-Nationen haben am 15.05. anlässlich des Europäischen Bürgerdialogs in Berlin ihr Manifest zur Zukunft der EU an die französische Ministerin für europäische Angelegenheiten, Nathalie Loiseau, und den deutschen Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth, übergeben. Ihre Vision hatten die Jugendlichen  –  die aus den unterschiedlichsten Bildungs- und kulturellen Hintergründen stammen – in zwei Workshops im Frühjahr entwickelt. Ein Jahr vor den Wahlen zum Europäischen Parlament ermutigen sie mit dieser Agenda insbesondere die junge Generation, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und 2019 ihr Wahlrecht zu nutzen.

Die französische Ministerin für europäische Angelegenheiten Nathalie Loiseau begrüßte den Austausch mit den Jugendlichen: ...

Mehr lesen

Margrethe Vestager bekommt den Schwarzkopf-Europa-Preis 2018

Margrethe Vestager

Die Schwarzkopf-Stiftung freut sich den Schwarzkopf-Europa-Preis 2018 an Margrethe Vestager, die EU-Kommissarin für Wettbewerb, zu verleihen. Sie wurde von der jungen Jury des Schwarzkopf-Europa-Preises ausgewählt für die brillante Interpretation ihrer Rolle und Aufgaben und für ihren großen Mut, den sie in den vergangenen Jahren gezeigt hat.

Mehr lesen

Europa Verstehen: EU-Kommissar Günther Oettinger diskutiert mit Hamburger Jugendlichen

Gemeinsam mit EU-Kommissar Günther Oettinger und den Landesvertreter*innen der Parteijugendorganisationen gehen Hamburger Schüler*innen den Möglichkeiten der europapolitischen Partizipation nach. Am frühen Abend des 20. November verwandelt sich die Aula der Heinrich-Hertz-Schule im Rahmen des Projektes Europa Verstehen in einen lebhaften Diskussionsraum.

Mehr lesen