Educational Briefing 2020

Das Educational Briefing 2020 befasst sich mit dem Thema „Kompetenz und Haltung für den Umgang mit Diversität in Bildungsprozessen“ aus unterschiedlichen Perspektiven:

Prof. Dr. Karim Fereidooni beschreibt in seinem Beitrag, warum und wie die Entwicklung einer differenzsensiblen Haltung und Kompetenz in der Ausbildung von Pädagog*innen und Peers verankert werden sollte. Auch beschreibt er, wie ein konstruktiver Umgang mit Gleichheit und Unterschiedlichkeit gelingen kann.

In einem weiteren Beitrag erläutert Prof. Dr. Claudia Lenz die Relevanz von Ambiguitätstoleranz für Demokratiebildung und für das demokratische Funktionieren von diversen Gesellschaften. Damit gemeint ist die Kompetenz, mit Uneindeutigkeit und Unsicherheit konstruktiv umzugehen.

Abschließend beschreibt Maja Bogojević, wie auch soziale Medien für die Vermittlung einer diversitätssensiblen und diskriminierungskritischen Haltung und Kompetenz genutzt werden können.

 

 



Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this