Rückblick

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richtet.


  • Otto Weidt - Anarchist und "Gerechter unter den Völkern"- Mit Robert Kain

    16/11/2017, 19:00, Gedenkstätte Deutscher Widerstand
    Otto Weidt - Anarchist und "Gerechter unter den Völkern"- Mit Robert Kain
    Otto Weidt ist kein Unbekannter. Das Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt erzählt von seinem aufopferungsvollen Einsatz für jüdische Mitmenschen in der Zeit des Nationalsozialismus, die er vor Verfolgung und Deportation zu schützen versuchte. Weniger bekannt ist dagegen ein früheres Kapitel im Leben Weidts: In der Kaiserzeit war er in der anarchistischen Arbeiterbewegung aktiv und wurde von der Politischen Polizei überwacht. Den Ideen und Idealen des Anarchismus blieb er auch in späteren Jahren verbunden. Zeitlebens war er... Zu dieser Veranstaltung
  • Europa-Rede mit Antonio Tajani

    09/11/2017, 19:30, Allianz Forum
    Europa-Rede mit Antonio Tajani
    Die Europäische Union muss Gesicht zeigen. Der Prozess der Einigung Europas braucht Fixpunkte, an denen das Ziel eines vereinten Europa ebenso wie die permanente Arbeit dafür festgemacht werden können. Die Europarede ist die regelmäßige, jährlich wiederkehrende Stellungnahme der höchsten Repräsentanten Europas – dem Präsidenten des Rats der Europäischen Union und dem Präsidenten der Kommission – zur Idee und zur Lage Europas. Sie kann ein für die Wahrnehmung der europäischen Entwicklung wichtiger, bisher noch nicht genutzter... Zu dieser Veranstaltung
  • Die Rolle der Kirchen in der europäischen Zivilgesellschaft. Mit Margot Käßmann

    02/11/2017, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Die Rolle der Kirchen in der europäischen Zivilgesellschaft. Mit Margot Käßmann
    Am 31. Oktober wird weltweit das 500jährige Reformationsjubiläum gefeiert. Der Überlieferung nach schlug Martin Luther 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche. In einer zum damaligen Zeitpunkt unbedeutenden Kleinstadt setzte er damit den Impuls für tiefgreifende Veränderungen. Wurden die früheren Jubiläen noch im nationalen Rahmen und in strenger konfessioneller Abgrenzung begangen, liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf Offenheit, Freiheit und Ökumene. Die Reformation soll auf ihre Modernität befragt und in ihrer... Zu dieser Veranstaltung
  • ABGESAGT: Immer noch gute Nachbarn? Das deutsch-polnische Verhältnis. Mit Rita Süssmuth und Janusz Reiter im Gespräch mit Stephan-Andreas Casdorff
    ***BITTE BEACHTEN: *** Aufgrund einer Erkrankung muss die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden. Ein neuer Termin in 2018 wird angestrebt.   Die Kritik der polnischen Regierung an Europa, u. a. im Umgang mit der Flüchtlingskrise, wird immer lauter. Auf der anderen Seite nehmen die zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit und der direkte Kontakt der Menschen kontinuierlich zu. Stehen politische Eiszeit und gesellschaftliche Annäherung im Widerspruch? Was ist die Rolle Polens in Europa, wie sieht die deutsche Rolle aus? Brauchen wir... Zu dieser Veranstaltung
  • Filmvorführung: "Nebel im August" im Rahmen des Roma-Filmfestivals AKE DIKHEA?

    20/10/2017, 09:00, Kinosaal der Agentur Journey2Creation
    Filmvorführung: "Nebel im August" im Rahmen des Roma-Filmfestivals AKE DIKHEA?
    Vom 19. bis zum 22. Oktober findet anlässlich des fünften Jahrestages der Einweihung des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas zum ersten Mal das Roma-Filmfestival "AKE DIKHEA?" statt. Passend zum Festivalprogramm bieten wir in Kooperation mit dem RomaTrial e.V. zwei kostenfreie Aufführungen für Schulklassen des Filmes "Nebel im August" mit anschließender Diskussion an. Es ist ein bewegendes Drama über die grausamen Vorkommnisse während der NS-Zeit und die Auflehnung gegen ein menschenverachtendes... Zu dieser Veranstaltung
  • "Deutsch meschugge" mit Rafael Seligmann und Raed Saleh

    16/10/2017, 19:00, Max Liebermann Haus
    "Deutsch meschugge" mit Rafael Seligmann und Raed Saleh
    In seinem neuen Roman entwirft Rafael Seligmann ein satirisch zugespitztes, aber doch erschreckend plausibles Szenario: Bei der vorgezogenen Bundestagswahl 2019 verlieren die regierenden Konservativen enorm an Zustimmung, ebenso wie die Freien Sozialisten und die Umweltpartei. Dank innovativer Wählermobilisierung steht nun die Deutsch-Nationale Mehrheitspartei unter ihrem rechtsradikalen Führer Urban Hansen an der Spitze. Als dieser auf der Siegesfeier die Maske fallen lässt und die „faschistische Revolution“ bejubelt, sorgt Paul Levite – populärer jüdischer Vorsitzender Hessens und... Zu dieser Veranstaltung
  • "Berthold Beitz - die Biographie" mit Dr. Joachim Käppner

    09/10/2017, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    "Berthold Beitz - die Biographie" mit Dr. Joachim Käppner
    Berhold Beitz, gestorben mit fast 100 Jahren im Juli 2013, war eine herausragende Persönlichkeit der deutschen Geschichte. In den 1940er Jahren Im damaligen Generalgouvernement  in der Nähe von Lemberg rettete er, unterstützt von seiner Frau, hunderten todgeweihten jüdischer Nachbar*innen das Leben. Bekannt wurde dies über wenige Eingeweihte hinaus erst 1973, als Yad Vashem ihn zu einem „Gerechten unter den Völkern“ erklärte. Später war Berthold Beitz eine der großen Persönlichkeiten der Nachkriegsgeschichte. Nach dem Krieg ging... Zu dieser Veranstaltung
  • Die Schönheit und Europa. Festvortrag von Prof. Dr. Christoph Markschies

    26/09/2017, 19:00, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Die Schönheit und Europa. Festvortrag von Prof. Dr. Christoph Markschies
    Festvortrag anlässlich des 60. Geburtstages von André Schmitz-Schwarzkopf, Vorstandsvorsitzender der Schwarzkopf-Stiftung. Europas Schönheit war für Zeus verlockend, er musste die phönizische Prinzessin einfach erobern. Von der Idee eines einigen Europas ging einstmals dieselbe unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Vor 60 Jahren wurden in Rom, der ewigen Stadt, dafür die Grundsteine der heute gültigen politischen Verfasstheit gelegt. Diese Verträge brachten Europa Jahrzehnte voller Frieden und Wohlstand. Der emotionale und kulturelle Aspekt kam dabei oft zu kurz. Schon Platon... Zu dieser Veranstaltung
  • Höllenritt Wahlkampf: Wahlen und Wählen in Deutschland. Mit Frank Stauss

    19/09/2017, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
    Höllenritt Wahlkampf: Wahlen und Wählen in Deutschland. Mit Frank Stauss
    Die Welt wird komplizierter, die Anzahl von Informationen steigt, ihre Verbreitung nimmt rasant zu, auch jenseits bekannter und relevanter Kanäle. Unverändert besteht die Aufgabe der Medien darin, diese Komplexität unter erschwerten Bedingungen für eine breite Masse verständlich aufzubereiten. Dies gilt gerade zu Zeiten von Wahlkämpfen. Gemeinsam mit dem Hertie-Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung möchten wir Sie herzlich zu diesem Vortrag mit anschließender Diskussion einladen. Als Martin Schulz im Januar zum Kanzlerkandidat der SPD gekürt wurde, löste... Zu dieser Veranstaltung
  • Demokratie feiern - demokratisch wählen! Mit Wolf Biermann & Pamela Biermann und dem ZentralQuartett

    18/09/2017, 18:30, Berliner Philharmonie, Hermann-Wolff-Saal (Diskussion) & Kammermusiksaal (Konzert)
    Demokratie feiern - demokratisch wählen! Mit Wolf Biermann & Pamela Biermann und dem ZentralQuartett
    Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa lädt in Zusammenarbeit mit der Stiftung Berliner Philharmoniker junge Menschen herzlich zu dieser Diskussion mit anschließendem Konzertbesuch ein. Die Anmeldung für die Veranstaltung ist nur per E-Mail mit Angabe des Geburtsjahres möglich, reguläre Karten für den Konzertbesuch können hier erworben werden. Der Dichter und Liedermacher Wolf Biermann hat mit seinem Werk und seinem politischen Widerstand deutsche Geschichte geschrieben, er gilt als die Stimme der Meinungsfreiheit gegen deutsche Diktatur. Gemeinsam mit seiner... Zu dieser Veranstaltung
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10