“Bad News – Von der Falschmeldung zum Chaos”

29.04.2021

“Bad News – Von der Falschmeldung zum Chaos”
  • Datum & Zeit
    29.04.2021, 10:00
  • Zu Gast
    Armin Himmelrath (Ressortleiter Bildung von DER SPIEGEL), Uschi Jonas (Faktencheckerin bei CORRECTIV.Faktencheck)

Im Rahmen des Projekts „Peer-Education and Gamification against Polarisation“ (PEGAP) hat die Schwarzkopf-Stiftung mit ihren Projektpartnern Diversion und DROG ein Kursformat mit dem Titel „Under Pressure!“ entwickelt. Es soll Schüler*innen helfen, Fehlinformationen, „Fake News“ und Verschwörungstheorien zu erkennen und konstruktiv und kritisch auf Nachrichten zu reagieren. Der Workshop enthält interaktive Elemente zu Algorithmen und Medienethik, sowie das Herzstück des neuen Kursformats, das „Under Pressure! game“ – ein Multiplayer Spiel, bei dem die Schüler*innen unterschiedliche Techniken der Verbreitung von Fake News kennenlernen. Der zweistündige digitale Workshop wird am 29.04.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr durch junge Peer-Trainer*innen des Bildungsnetzwerks „Understanding Europe“ mit einer Gruppe vom 30 Schüler*innen über Zoom durchgeführt. Um 13:00 Uhr findet ein einstündiges Impuls- und Diskussionsforum mit Armin Himmelrath von DER SPIEGEL und Uschi Jonas CORRECTIV.Faktencheckstatt.

 

Uhrzeit Workshop: 10-12 Uhr

Uhrzeit Diskussion: 13-14 Uhr

Teilnehmendenzahl: 30 Personen

 

Anmeldung nur zu beiden Programmelementen möglich unter: info@understanding-europe.org.

 

 

 

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this