Brexit – Der Countdown läuft. Mit Prof. Dr. Gerhard Dannemann

14.02.2019, 18:00  Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Brexit – Der Countdown läuft. Mit Prof. Dr. Gerhard Dannemann

In wenigen Wochen, am 29. März 2019, soll der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union („Brexit“) rechtskräftig werden. Doch wie ist der aktuelle Stand, sowohl innerhalb der britischen Politik als auch vonseiten der Europäischen Union? Das Austrittsabkommen ist noch nicht ausdiskutiert. Werden sich Großbritannien und die EU bis zum Stichtag nicht einig, hätte das insbesondere wirtschaftlich negative Folgen und die britische Politik ist in ihren Zukunftsvisionen stark gespalten – auf welcher Grundlage soll die EU nun verhandeln? Außerdem bleibt der Brexit für Viele ein abstraktes, nicht greifbares Gebilde – was bedeutet er für jeden Einzelnen? Prof. Dr. Gerhard Dannemann ist seit 2003 an der Humboldt-Universität zu Berlin Professor für Englisches Recht sowie britische Wirtschaft und Politik. Er hatte in der Vergangenheit hoffnungsvoll einem „sanften Brexit“ entgegengeschaut, doch wie sieht er die Lage jetzt?

Welche parlamentarischen und juristischen Hürden muss das Abkommen in Großbritannien und in der EU nehmen? Wie vereinbar sind die Versprechen der Brexit-Befürworter mit dem aktuellen Stand des Abkommens? Welche Perspektiven ergeben sich für EU-Bürger in Großbritannien? Welche Folgen sind für die Wirtschaft – in Europa und GB – zu erwarten? Und wie wirkt sich der Ausstieg Großbritanniens aus der EU auf die junge Bevölkerung aus? Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen und Prof. Dr. Gerhard Dannemann diskutieren.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr und bitten um Anmeldung bis zum 13.02.  online (siehe unten), per E-Mail oder per Fax (030/280 95 150). Durch die Anwesenheit bei der Veranstaltung stimmt unser Publikum zu, dass die dort entstandenen Fotos für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.

Anmeldung

Frau
Herr
Weitere
keine Angabe

Schüler*in
Student*in
Lehrer*in
Wirtschaft
Politik
Zivilgesellschaft
Presse
Sonstige


Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this