Lesung von Max Czollek aus seinem Buch „Desintegriert Euch“ mit anschließendem Gespräch mit André Schmitz-Schwarzkopf.

31.01.2019, 18:00  Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Lesung von Max Czollek aus seinem Buch „Desintegriert Euch“ mit anschließendem Gespräch mit André Schmitz-Schwarzkopf.
  • Datum & Zeit
    31.01.2019, 18:00
  • Veranstaltungsort
    Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
  • Zu Gast
    Max Czollek Lyriker, Essayist, Kurator und Politikwissenschaftler
  • Kooperation
    Inge Deutschkron Stiftung

Max Czollek ist 1987 in Berlin geboren.  Er besuchte die Jüdische Oberschule in der Großen Hamburger Straße und ist seit dieser Zeit der Schwarzkopf-Stiftung bekannt und verbunden. Mit Freude hat sie sein vielfältiges Engage­ment und seine Erfolge als Kurator, Theaterautor und Lyriker verfolgt. Sein Buch „Desintegriert Euch“ (Hanser 2018) hat in den Feuilletons eine heiße Debatte ausgelöst. Für die einen rechnet Max Czollek in seinem furiosen Essay mit einem verklärten deutschen Selbstverständnis ab, das auch das deutsch-jüdische Verhältnis bestimmt. Für die anderen ist es ein Denkanstoß, der die Debatte um Integration und Zugehörigkeit verändern wird. Andere wiederum bezeichnen „Desintegriert Euch!“ als ein wildes Zeugnis einer lebendigen jüdischen Szene oder auch eine Form des politischen Battle-Raps, der der Deutschen Erinnerungskul­tur fatale Motive und Folgen attestiert.

(c) Foto: Adrian Jankowski

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this