Online Workshop: „How to do anti-racist educational work on social media?“ mit No White Saviors

26.10.2020

Online Workshop: "How to do anti-racist educational work on social media?" mit No White Saviors
  • Datum & Zeit
    26.10.2020, 15:00
  • Zu Gast
    No White Saviors

Am Montag, den 26.10.20 (15-16 Uhr)
mit dem Team des Instagramkanals und der Kampagne ‚No White Saviors‘

 

In dem Online-Workshop ‚How to do anti-racist educational work on social media?‘ teilen die Teammitglieder des No White Saviors Instagramkanals ihre Erfahrungen aus der Online-Bildungsarbeit auf Instagram. Auf ihrem reichweitestarken Kanal stoßen sie vor allem Debatten rund um das Thema White Saviorism an und sind gleichermaßen in angelehnten Debatten rund um kritisches Weißsein und anti-schwarzem Rassismus wortführend.

Dieser Online-Workshop richtet sich an junge Medienmacher*innen zwischen 18 und 26 Jahren, die sich mit anti-rassistischer Bildungsarbeit und/oder anti-rassistischen Aktivismus beschäftigen und diese Arbeit ins Netz tragen möchten.

Die Workshop-Sprache wird Englisch sein.

 

Sei dabei und lerne von den Profis zu Bildungsarbeit auf Instagram:

Wann? Montag, 26.10.2020, von 15-16.00 Uhr

Wer? Der Online-Workshop richtet sich an junge Medienmacher*innen und Peer-Bildner*innen zwischen 18 und 26 Jahren, europaweit.

Wie? Bewirb dich über diesen Link bis zum 18.10.2020 an. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Am 19.10.2020 hörst du von uns zurück und erhältst bei erfolgreicher Anmeldung die Zugangsdaten.

Bei Fragen wende dich an Anil oder Pia, a.altintas@schwarzkopf-stiftung.de oder p.sombetzki@schwarzkopf-stiftung.de

Der Online-Workshop findet im Rahmen des Projektes Postmigrant Europe (@postmigrant_europe) statt.

Postmigrant Europe ist ein Projekt der Schwarzkopf-Stiftung, gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung.

 

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this