Verleihung des Schwarzkopf-Europa-Preises an die EU-Kommissarin Margrethe Vestager

Verleihung des Schwarzkopf-Europa-Preises an die EU-Kommissarin Margrethe Vestager

Die dänische Politikerin Margrethe Vestager ist seit 2014 EU-Kommissarin für Wettbewerb. Die junge Jury des Schwarzkopf-Europa-Preises hat sie für die brillante Interpretation Ihrer Rolle und Aufgaben und den großen Mut ausgewählt, den sie bei der Durchsetzung des EU-Rechts in diesem Bereich in den vergangenen Jahren bewiesen hat. Die EU-Kommissarin hat sich außerdem dafür eingesetzt, EU-Institutionen für Bürger*innen zugänglicher zu machen.

„Gleiche Chancen für Wettbewerb in Europa“ ist das Thema des Abends. In Zeiten einer zunehmend global ausgerichteten Weltwirtschaft, in der Steuerparadiese und Großkonzerne den Kurs der Wirtschaft bestimmen, ist neues und gewagtes Denken gefragt.

Die Preisverleihung beginnt um 18:00 Uhr, ab 17:15 Uhr sind Sie herzlich zu einem kleinen Empfang eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung online (s. unten) oder per E-Mail.

(c) Foto: Trine Søndergaard

Anmeldung

Die Online-Anmeldung für diese Veranstaltung ist bereits geschlossen. Sie können sich weiterhin per E-Mail an anmeldung@schwarzkopf-stiftung.de anmelden.