Von der Verheißung zur Bedrohung? Das Internet und seine Auswirkungen auf die Demokratie. Mit Linus Neumann

10.09.2019, 18:00  Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Von der Verheißung zur Bedrohung? Das Internet und seine Auswirkungen auf die Demokratie. Mit Linus Neumann
Copyright Foto: Luca Melette
  • Datum & Zeit
    10.09.2019, 18:00
  • Veranstaltungsort
    Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung
  • Zu Gast
    Linus Neumann, Hacker, Netzaktivist und einer der Sprecher des Chaos Computer Clubs
  • Kooperation
    Gemeinnützige Hertie Stiftung

Die Menge an Informationen und die Zahl der verbreitenden Plattformen steigt ständig. Doch wo finden die wichtigen, gesamtgesellschaftlichen Debatten heute statt, wie werden sie geführt und was gefährdet demokratische Prozesse? Gemeinsam mit der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung laden wir Sie herzlich ein zum Vortrag aus der Reihe „Demokratie und Medien“ mit anschließender Diskussion:

Als das World Wide Web noch in den Kinderschuhen steckte, waren die Hoffnungen für die Gesellschaft groß: Freier Zugang zu Information für jeden und gleichberechtigte Bürger, die sich online austauschen und vernetzen um eine neue, digitale Demokratie zu entwickeln. Heute prägen mitunter Ängste um massenhafte Beeinflussung durch Falschmeldungen, der Missbrauch von Big Data oder der Diebstahl persönlicher Daten die Wahrnehmung.

 „Es ist einfach nicht das richtige Bundestagswahljahrtausend, um in Fragen der IT-Sicherheit bei Wahlen ein Auge zuzudrücken“, sagte Linus Neumann und kritisiert den laxen Umgang der Politik mit den Herausforderungen einer digitalen Welt.  Und die Gefahren liegen nicht nur in der mangelnden Sicherheit der staatlichen digitalen Infrastruktur, sondern auch in einer massenhaften Beeinflussung der Bürger durch demokratiefeindliche Kräfte, wie zuletzt beim Skandal um Cambridge Analytica deutlich wurde.

Was sind zeitgemäße Ansätze, um demokratische Prozesse im digitalen Raum zu ermöglichen und zu schützen? Wie schätzt der renommierte Chaos Computer Club die Entwicklung der kommenden Jahre ein? Über diese und weitere Fragen möchten wir mit unserem Publikum und Linus Neumann diskutieren. Den Abend moderiert Manuel Rojas, Hertie-Fellow und Aktivist.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr und bitten um Anmeldung bis zum 09.09.  online (siehe unten) oder per E-Mail. Durch die Anwesenheit bei der Veranstaltung stimmt unser Publikum zu, dass die dort entstandenen Fotos für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden dürfen.
Die Moderation n diesem Abend übernimmt Manuel Rojas.

 

Rückblick (© Adrian Jankowski; Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa):

Anmeldung

Die Online-Anmeldung für diese Veranstaltung ist bereits geschlossen. Sie können sich weiterhin per E-Mail an anmeldung@schwarzkopf-stiftung.de anmelden, sollten noch freie Plätze vorhanden sein, erhalten Sie von uns eine entsprechende Bestätigung..

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this