Kick for Europe – Jugendaustausch und Fussball für Europa

Das Projekt „Kick for Europe – Jugendaustausch für Europa“ ist ein europäischer Jugendaustausch, der Fussball und europäische Bildungsarbeit miteinander verbindet. Ziel ist es, die Begeisterung für Fussball zu nutzen um altersgerecht über europapolitische Fragestellungen zu diskutieren, wie z.B. zu den Themen Rechtspopulismus, Migration und Integration.

Die Schwarzkopf Stiftung entwickelt die thematische Konzeption der Workshops, wo im Austausch mit erfahrenen Europa Verstehen – Trainer*innen Workshops zur Europäischen Integration und Teilhabe Möglichkeiten junger Menschen in Europa durchgeführt wurden. Dadurch soll Interesse für politische Bildung geweckt und soziale Kompetenzen gestärkt werden.

Zwischen dem 04.- 08.Juni 2018 nahmen bereits 24 Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren aus Wien und Frankfurt an der ersten Begegnungsreihe teil. Die Rückbegegnung in Wien findet nun zwischen dem 07.- 11. Oktober 2019 statt.

Weitere Begegnungsreihen:

– Rostock-Warschau: 23. -27. September 2019 in Warschau
– Bochum-Sheffield-Oviedo: 21.-25. Oktober 2019 in Sheffield

Das Projekt wird in Kooperation mit Lernort Stadion e.V. durchgeführt und unterstützt durch das Auswärtige Amt, der TUI-Stiftung, der BildungsArena Frankfurt sowie dem Österreichischen Fussball-Bund.

Copyright: Thorsten Wagner/ Lernort Stadion

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this