Reisestipendien

Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa glaubt daran, dass europäische Vielfalt bestmöglichst verstanden werden kann, indem sie erfahren wird. Unsere Reisestipendien haben daher das Ziel es jungen Europäer*innen zu ermöglichen ihren Kontinent zu entdecken und zu erkunden. Während ihrer Reisen beschäftigen sich die Stipendiat*innen mit aktuellen politischen und sozialen Fragen und werden Botschafter eines vereinten Europas.

Wir haben über einhundert Reisestipendien für den Sommer 2018 an junge Europäer*innen ausgegeben. Wir nehmen zur Zeit keine weiteren Bewerbungen an. Die nächste Bewerbungsphase beginnt im Frühjahr 2019.

Nach Abschluss ihrer Reise verfassen unsere Stipendiat*innen einen ausführlichen Bericht. Darin reflektieren sie ihre Erfahrungen und Eindrücke aus den Reiseländern und schildern, welche Recherchen sie zu ihrem Arbeitsthema durchgeführt haben und zu welchen Erkenntnissen sie gekommen sind.

Reiseberichte 2018

Reiseberichte 2017

Reiseberichte 2016

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this