Rückblick

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richtet.

Online-Panel Discussion: “Youth demands on climate and energy in the times of the COVID-19 crisis”

Whilst the COVID-19 pandemic is currently at the centre of public discourse, addressing climate change and transitioning to renewable energy systems should remain at the top of the agenda. The global pandemic and its disruptive consequences for the world’s economies and societies can be seen as a chance to build back better and move towards more sustainable systems for people and the planet. As the generation standing to be affected the most by climate change,...

Online-Talk: "Drei Jahre Beauftragter für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus. Eine Bilanz" mit Dr. Felix Klein

2021 wird an 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland erinnert, eigentlich ein Grund zum Feiern. Doch wer feiert hier eigentlich genau was und für wen? Zahlen und Fakten zeichnen ein düsteres Bild: viele Jüdinnen und Juden tragen aus Angst öffentlich keine religiösen Symbole (mehr); rund um die Covid-19-Pandemie kursieren Verschwörungsmythen, alte wie neue Formen von Antisemitismus brechen sich unverhohlen Bahn und ziehen sich quer durch alle Bevölkerungsschichten. Und ein Blick in die Statistik zeigt, dass antisemitische Angriffe und Gewalttaten immer weiter zunehmen.   Seit fast drei Jahren wirkt Dr. Felix Klein nun als „Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den...

Online-Workshop: "Richtig solidarisch?! Chancen, Herausforderungen und Grenze"

Solidarisch sein – klingt einfacher als es manchmal in der Umsetzung sein kann. Hält man zusammen aufgrund gleicher Überzeugungen und geteilter Werte oder ist es ein Gefühl von Zusammengehörigkeit, das die Menschen füreinander Eintreten lässt? Wie kann man*frau “richtig solidarisch” sein? Und gibt es vielleicht auch Grenzen der Solidarität? Mit diesen und weiteren Frage beschäftigen wir uns in der gemeinsamen Veranstaltung der Jungen Islam Konferenz (JIK) und Minor. Nach einem theoretischen und philosophischen Einblick in das Thema “Solidarität in...

VERSCHOBEN: Online-Talk: „Berlin im Herzen Europas - Die Zukunft Europas liegt in den Händen der Städte“ mit Michael Müller (SPD)

Liebe Gäste, leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Veranstaltung „Berlin im Herzen Europas - Die Zukunft Europas liegt in den Händen der Städte“ mit Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller aufgrund einer nicht absehbaren Terminkollision verschoben werden muss. Am 25.01.2021, dem geplanten Tag der Veranstaltung, berät erneut die Konferenz der Ministerpräsident*innen der Länder, der Michael Müller vorsitzt, mit der Bundeskanzlerin über die Corona-Maßnahmen. Der Online-Talk wird voraussichtlich am 10. März um 18.00 Uhr nachgeholt werden....

Videostream für Berliner Schulen: „Ab heute heißt du Sara“ das GRIPS Theater im Lernraum Berlin

In den letzten Jahren haben wir gemeinsam mit der Inge Deutschkron Stiftung regelmäßig interessierten Berliner Schüler*innen einen Besuch des Stücks „Ab heute heißt du Sara“ im GRIPS-Theater angeboten. Das Stück erzählt die Geschichte der Holocaustüberlebenden Inge Deutschkron nach Ihrer Autobiografie »Ich trug den gelben Stern«. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens ist ein Theaterbesuch derzeit leider nicht möglich. Dafür bietet das GRIPS-Theater vom 22.01. - 29.01.21 einen kostenfreien Videostream des Theaterstücks „Ab heute heißt Du Sara“ für...

Online-Talk: „Sind wir vor dem Virus alle gleich? – Corona und die sozialen Folgen“ mit Katja Kipping

Die Corona-Pandemie verschont niemanden, aber sie trifft manche härter als andere. Für Homeschooling sind die wenigsten ausgestattet, wer auf engstem Raum zusammenwohnt hat es schwer. Junge Menschen verlieren ihre Nebenjobs, mit denen sie ihr Studium finanzieren oder zum Familieneinkommen beitragen, Selbstständige, Kulturschaffende und Kleinunternehmer*innen bangen um Ihre Existenz. Und systemrelevant sind die, die wie in der Pflege ohnehin schon schlecht bezahlt sind. Die Folgen der Pandemie verschärfen die Ungleichheiten in unserer Gesellschaft und treffen gerade auch diejenigen, die schon vor der Krise von Armut und gesellschaftlicher Ausgrenzung betroffen waren.   „Corona vertieft die soziale Spaltung. Die Bundesregierung vernachlässigt bei den Corona-Hilfen die...

Instagram-Livetalk: "Diversitätsorientierte Jugendverbandsentwicklung" mit Angela Asomah & Ahmet Sinoplu

Wie steht es um die Diversität bei Jugendverbänden in Deutschland? Wie repräsentativ ist die Kinder-und Jugendhilfe und wie sind Erfahrungen von Jugendverbänden und Vereinen vor Ort?⁠⠀ ⁠⠀⁠⠀ Über diese Fragen möchten wir mit Angela Asomah von @localsunited.de der @bundjugend und Ahmet Sinoplu von @coach_ev_koeln sprechen. ⁠⠀⁠⠀ ⁠⠀ Angela Asomah unterstützt und berät die BUNDjugend als Interne Prozessbegleitung zu den inhaltlichen Themen wie Intersektionalität, Empowerment und Antidiskriminierung. Angela engagiert sich in der politischen Bildungsarbeit, dabei liegt ein Schwerpunktthema auf die Verknüpfung der Kolonialen...

Online-Talk: „Sendepause oder doch im Gespräch bleiben?  Wie Journalist*innen (rechts)extremen Erzählungen und Angriffen begegnen“ mit Dunja Hayali

Dunja Hayali ist eine der wohl bekanntesten deutschen Journalistinnen, die für Ihr unermüdliches Engagement für eine vielfältige Gesellschaft neben dem Bundesverdienstkreuz auch mit dem erstmals dieses Jahr vergebenen Walter-Lübcke-Demokratie-Preises geehrt wurde, der an den von einem Rechtsextremisten ermordeten Kasseler Kommunalpolitiker erinnert. Die Journalistin sucht in Ihrer Arbeit seit vielen Jahren immer wieder das Gespräch mit Rechtsradikalen, AfD-Anhänger*innen oder auch sogenannten Corona-Leugner*innen. Ihre Devise: Auf die Menschen zugehen, Fragen stellen, zuhören. Dabei begegnen Ihr im Netz...

JIK TALKS 2020 "Lass werden, wer wir sein wollen!" per Facebook-Livestream

Abseits des weißen Mainstreams bewegen junge Menschen mit verschiedensten Hintergründen und Biografien etwas für sich und andere. Menschen, die sich nicht mit dem Status Quo und ihrer zugeschriebenen Rollen in der Gesellschaft zufriedengeben, sondern mehr wollen. Sie begeben sich in Räume, deren Spielregeln nicht für sie gemacht sind. Als Wegbereiter*innen verschieben sie Grenzen und öffnen nachfolgenden Generationen so lange verschlossene Türen und verändern damit nicht zuletzt das gesellschaftliche Bild auf marginalisierte Gruppen. Bei den diesjährigen...

Fostering Dialogue | Digital Talk with Deeyah Khan & Yasmine Ouirhrane

“Only through creating more inclusive dialogue across, and within, cultures and communities can we hope to foster understanding. Only through fearlessly confronting complex, controversial topics can we hope to challenge prejudice.” says the Norwegian filmmaker and Schwarzkopf Europe Awardee 2020 Deeyah Khan. She has been awarded the Schwarzkopf-Europe Award 2020 for her commitment to making the experiences of minorities in Europe more visible and for her work towards greater understanding in a pluralistic Europe. In...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Rückblick 2004-2017

Hier geht es zum Rückblick unserer Veranstaltungen vor 2018.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this