Rückblick

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richtet.

Live-Stream: Entscheidung für die Nische - gesellschaftspolitische Magazine im Gespräch mit der JIK Medienakademie

Im Rahmen der Medienakademie M.AKA diskutieren die Herausgeber dreier gesellschaftspolitischer Magazine mit den Teilnehmer*innen darüber, mit welchem Anspruch sie ihre Magazine machen und warum sie sich für die Nische entschieden haben und nicht die ‘Massen’ erreichen wollen.   Digital zu Gast sind: Joe von Hutch, Gründer und Mitherausgeber des Daddy Magazine Muhamed Beganović, Herausgeber und Chefredakteur des Qamar Magazin Dr. Susanne Kailitz, Herausgeberin des Veto-Mag   Die Diskussion findet geschlossen für die Teilnehmer*innen der Medienakademie...

Online-Talk: „Europa, Deutschland und die Wahl – europäische Dimensionen der Bundestagswahl 2021“ mit Dr. Linn Selle

Mit der Bundestagswahl 2021 und einem möglichen Regierungswechsel stehen dieses Jahr auch verschiedene Ansätze der Europapolitik zur Debatte. Eine repräsentative Umfrage der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) zeigt, dass für rund 84 Prozent der Bundesbürgerinnen und -bürger Europa und Europapolitik ein wichtiges Thema bei der Wahl ist. Insbesondere junge Menschen haben sich im Wahlkampf zur Europawahl mit ihren Anliegen für ein modernes, klimaneutrales und demokratisches Europa eingebracht. Wie bewerten sie die bisherigen Initiativen auf europäischer Ebene...

European B/orders along the Balkan Refugee Route and Europeanness

In this moderated discussion we will talk about narratives on Europeanness and the implication of EU border regimes along the Balkan Refugee Route in the larger context of European integration. How have European integration processes transformed asylum, immigration and overall bordering policies as well as narratives on (European) belonging? How do European policies reinforce racism and Islamophobia and produce whiteness through racialized border regimes? We will also explore how new political networks and social movements...

Online-Talk: „Deutschland, Polen und Europa – eine beziehungsreiche Nachbarschaft“ mit Botschafter Marek Prawda

Polen und Deutschland blicken auf eine lange Geschichte der Nachbarschaft und der europäischen Zusammenarbeit zurück. Öffentlich stehen in letzter Zeit jedoch oft historische Feindschaft und deutsche Verbrechen an der polnischen Bevölkerung im Mittelpunkt, denn letztere prägen noch immer viele polnisch-deutsche Debatten. Gleichzeitig rückt die polnische Regierung in Deutschland und Europa in letzter Zeit vor allem mit Berichten über sogenannte „LGBT-freie Zonen“, ein international für Proteste sorgendes Abtreibungsgesetz und die Vorwürfe der Angriffe auf Rechtsstaat und...

Online-Talk: „Berlin im Herzen Europas – Die Zukunft Europas liegt in den Händen der Städte“ mit Michael Müller

Drei Viertel der Bevölkerung der Europäischen Union lebt, Tendenz steigend, in städtischen Gebieten. Wohnungsknappheit, hohe Mieten und verstopfte Straßen sind oft die Folge. Metropolen und städtische Ballungsräume sind aber auch die Wirtschaftszentren der EU, Hubs für Forschung und Innovation und Sehnsuchtsorte gerade für junge Menschen. Auch oder gerade deshalb kommt ihnen im Kampf gegen Klimawandel und Armut, bei der Gestaltung von Migration und Teilhabe und schlussendlich dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und der Zukunft Europas eine Schlüsselrolle...

Online-Talk: "Berlin im Herzen Europas – Die Zukunft Europas liegt in den Händen der Städte“ mit Michael Müller

Drei Viertel der Bevölkerung der Europäischen Union lebt, Tendenz steigend, in städtischen Gebieten. Wohnungsknappheit, hohe Mieten und verstopfte Straßen sind oft die Folge. Metropolen und städtische Ballungsräume sind aber auch die Wirtschaftszentren der EU, Hubs für Forschung und Innovation und Sehnsuchtsorte gerade für junge Menschen. Auch oder gerade deshalb kommt ihnen im Kampf gegen Klimawandel und Armut, bei der Gestaltung von Migration und Teilhabe und schlussendlich dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und der Zukunft Europas eine Schlüsselrolle...

Online-Talk: „Wo die EU versagt?! Die Lage von Geflüchteten und Migrant*innen an den EU-Außengrenzen“ mit Isabel Schayani und Rim Alrawi

Auf dem Mittelmeer, auf Lesvos, wo tausende Menschen unter schlimmsten Bedingungen im provisorischen Lager Kara Tepe festsitzen, oder in Bosnien-Herzegowina, wo unweit der Grenze zur EU und Kroatien Menschen im abgebrannten Geflüchtetenlager Lipa Wind und Schnee ausgesetzt sind - überall an den EU-Außengrenzen zeigen sich nach wie vor beschämende Bilder. Tag für Tag spielen sich dort menschliche Dramen ab, Menschenrechtsverletzungen sind alltägliche Praxis und tausende Geflüchtete leben in menschenunwürdigen und katastrophalen Zuständen. Die Journalistin Isabel...

Islam und Muslim*innen in den Medien - Instagram Live der Jungen Islam Konferenz

Islam und Muslim*innen sind laufend Gegenstand von medialer Berichterstattung. Nicht selten kommt es dabei zu stereotypen Darstellungen, durch die sich junge Muslim*innen falsch repräsentiert fühlen. Ein Grund dafür ist, dass wir häufig nur die Perspektive derjenigen lesen und hören, die nicht selbst von den ausgrenzenden Diskursen betroffen sind. Wessen Stimmen werden gehört, wer wird in der Debatte ernst genommen und wer fremdbestimmt? Und was können wir gegen einseitige Berichterstattung tun? Zum Auftakt unserer Medienakademie (M.AKA)...

Online: „Antisemitismus in der Sprache: Warum es auf die Wortwahl ankommt“ - Ronen Steinke liest aus seinem Buch mit Gespräch und Diskussion

Antisemitismus durchzieht viele Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, offen oder versteckt tritt er uns entgegen. Es sind Beleidigungen und Drohungen, die ausgestoßen werden. Aber es gibt auch subtilere Äußerungen. Welche Wörter verwenden viele häufig, ohne dass Ihnen deren antisemitische Bedeutung bewusst ist? Welche sind im Jiddischen wertfrei, werden im Deutschen aber häufig abwertend benutzt? Welchen Beitrag leisten Wörter und Sprache bei der Verbreitung von Antisemitismus? Unser Gast Ronen Steinke wirft in seinem Buch „Antisemitismus in der Sprache: Warum es auf die Wortwahl ankommt“ (Dudenverlag, 2020) den Blick auf unsere Alltagssprache.   Jiddische Wörter...

Online-Event/Livestream: MACHBAR! LET’S DO IT, EUROPE! Young ideas for how Europe can do better! [English]

„United in diversity“ is the official motto of the European Union. The underlying promise: a pluralistic Europe offering everyone equal opportunities, visibility, acceptance, and participation. But despite much that has been achieved, it has always been and still is more of a vision than a lived reality which is now increasingly under attack by populist and nationalist tendencies. As a matter of fact, not everyone has the same access or right to participation in Europe,...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Rückblick 2004-2017

Hier geht es zum Rückblick unserer Veranstaltungen vor 2018.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this