Rückblick

Sie möchten regelmäßig über unsere kommenden Veranstaltungen informiert werden? Mit diesem Formular können Sie sich in unseren Einladungsverteiler eintragen. Bitte beachten Sie, dass sich die Diskussionsveranstaltungen der Schwarzkopf-Stiftung an eine Zielgruppe von 16-28 Jahren richtet.

Europas Zukunft – Chancen und Risiken der Digitalisierung. Mit Bundesministerin Anja Karliczek

„Die Zeit des Umbruchs gilt es zu gestalten und dabei niemanden zurückzulassen. Veränderungen werden von vielen zuweilen mehr als Bedrohung denn als Chance für ein besseres Leben wahrgenommen.“ So die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek bei der Falling Walls Konferenz 2018 in Berlin, „deshalb ist die Politik gefordert. Wir müssen den ethischen Rahmen definieren. Wir müssen die Menschen in unseren Ländern darauf vorbereiten. Wir müssen sie mitnehmen.“ Auch im Bereich der Bildung spielt...

Europawahl 2019: Für welches Europa kandidieren DIE LINKE/GUE/NGL? Mit Jörg Schindler

16.01.2019, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Europawahl 2019: Für welches Europa kandidieren DIE LINKE/GUE/NGL? Mit Jörg Schindler

Die Parteien Europas rüsten sich für den Wahlkampf. Für welche Themen steht die „Konföderale Fraktion der Vereinten Europäischen Linken/Nordischen Grünen Linken“ (GUE/NGL), zu denen auch DIE LINKE gehört, bei den europäischen Parlamentswahlen? In Zeiten von internen und externen Krisen steht die Europäische Union unter Druck sich weiterzuentwickeln. Von mehreren Seiten wurden die Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) im Mai bereits als „Schicksalswahl“ tituliert. Über die Rolle des EP im Machtgefüge der EU wird schon lange...

Europawahl 2019: Für welches Europa treten die Freien Demokraten an? Mit Nicola Beer MdB

14.01.2019, 18:30, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Europawahl 2019: Für welches Europa treten die Freien Demokraten an? Mit Nicola Beer MdB

In Zeiten von internen und externen Krisen steht die Europäische Union unter Druck, sich weiterzuentwickeln. Von mehreren Seiten wurden die Wahlen zum Europäischen Parlament (EP) im Mai bereits als „Schicksalswahl“ tituliert. Über die Rolle des EP im Machtgefüge der EU wird schon lange intensiv diskutiert, vor allem im Verhältnis zu den nationalen Interessen im Europäischen Rat. Die Schwarzkopf-Stiftung lädt in den Monaten vor der Wahl die Generalsekretär*innen und Bundesgeschäftsführer*innen der Parteien ein, um über ihre...

10 Jahre nach der Bankenkrise – droht ein neuer Kollaps? Mit Jürgen Fitschen.

18.12.2018, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

10 Jahre nach der Bankenkrise – droht ein neuer Kollaps? Mit Jürgen Fitschen.

Die weltweite Finanzkrise vor gut 10 Jahren markierte einen Umbruch in der Wirtschaft aber auch in der Sichtweise der Verstrickung von Finanzmärkten, Banken und Staaten. Sichtbarster Höhepunkt war der Zusammenbruch der US-amerikanischen Großbank Lehman Brothers am 15. September 2008, auch wenn die Ursachen dafür schon in den Jahren zuvor gelegt wurden. Die Finanzkrise veranlasste mehrere Staaten, die Existenz großer Finanzdienstleister durch Kapitalerhöhungen enormer Größe durch vor allem staatliches Fremdkapital, aber auch Eigenkapital zu sichern. Einige...

Europäisches Adventskonzert 2018

11.12.2018, 19:00, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Europäisches Adventskonzert 2018

Der Herbst hat begonnen und da die Zeit erfahrungsgemäß schnell vergeht, möchten wir Sie schon jetzt herzlich einladen zu unserem diesjährigen Europäischen Adventskonzert am Dienstag, 11. Dezember 2018, um 19:00 Uhr in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Breitscheidplatz, 10789 Berlin Wir werden eine weihnachtliche Reise durch Europa unternehmen und dürfen schon verraten, dass Edgar Selge, Zazie de Paris, Katharina Thalbach, Partner und Freunde der Schwarzkopf-Stiftung und andere mehr mit Beiträgen vertreten sein werden.

„Denen werden wir es zeigen!“ - Zeitzeugengespräch mit Ingeburg Geißler.

07.12.2018, 11:00, Ort der Information unter dem Stelenfeld

„Denen werden wir es zeigen!“ - Zeitzeugengespräch mit Ingeburg Geißler.

Ingeburg Geißler (*1932) wurde als einziges Kind eines jüdischen Vaters und einer christlichen Mutter in Erfurt geboren. Im Juni 1933 wanderte die Familie nach Palästina aus, kehrte jedoch einige Monate später nach Deutschland zurück. Um Mutter und Kind vor Zwangsmaßnahmen der nationalsozialistischen Machthaber zu schützen, ließen sich die Eltern scheiden. 1938 wanderte der Vater nach Schanghai aus. Ingeburg lebte bei ihrer Tante in Marbach, einem Ortsteil von Erfurt. Noch im Januar 1945 wurde das Mädchen,...

Antisemitismus in Europa und Deutschland. Mit Dr. Felix Klein

06.12.2018, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Antisemitismus in Europa und Deutschland. Mit Dr. Felix Klein

Beschimpfungen, Mobbing an Schulen und sogar Gewalt – viele Jüd*innen in Deutschland fühlen sich zunehmend bedroht. Neu und besorgniserregend ist, wie offensiv Antisemitismus wieder gezeigt wird. Nicht zuletzt in Frankreich sind in den letzten Jahren die Auswanderungszahlen gestiegen. Eltern fühlen sich von Schulen mit diesem Thema häufig allein gelassen. Die strafrechtliche Bestandsaufnahme hinkt zudem zivilgesellschaftlichen Meldestellen weiter hinterher. Was sind die Gründe für die besorgniserregende Angriffe auf unsere Demokratie und damit jüdisches Leben in Europa?...

Europa in der Midlife-Crisis? Ideen für den nächsten Lebensabschnitt . Mit Michael Roth MdB und Deniz Yücel.

Viele Menschen haben inzwischen den Eindruck: Europa steckt mitten in der Midlife-Crisis. Die Fassade der vielbeschworenen europäischen Einigkeit bröckelt, große Baustellen, wohin wir auch schauen. Auch bei überzeugten Europäerinnen und Europäern tritt zunehmend Ernüchterung ein. Die Europawahl im Mai 2019 wird zum Lackmustest: Hat Europa seinen Zenit bereits überschritten? Lässt sich der Vormarsch von Nationalismus und Populismus stoppen? Wie kann neues Vertrauen und neue Kraft für Europa wachsen? Was können wir konkret tun, damit Europa...

Die Datteltäter: Mit viel Humor gegen Diskriminierung

26.11.2018, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Die Datteltäter: Mit viel Humor gegen Diskriminierung

Eine Gruppe junger Menschen, Studenten und Berufstätige, nennen sich „Datteltäter“. Auf YouTube werden ihre Videos hundertausendfach angeschaut, fast eine Viertelmillion Nutzer haben ihren Kanal abonniert. Clips mit Titeln wie „16 Dinge, die Kopftuchträgerinnen in Deutschland kennen“, „9 Awkward Momente zwischen Muslimen & Nichtmuslimen“, „Wenn Rassismus ehrlich wäre“ oder „Dinge, die Muslime im Ramadan nicht mehr hören können“ behandeln humorvoll den alltäglichen Rassismus, aber klären auch über Bräuche auf, die bei Nicht-Muslimen unter Umständen auf Unverständnis...

Berlin in Europa – Europa in Berlin. Mit Dr. Klaus Lederer

21.11.2018, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Berlin in Europa – Europa in Berlin. Mit Dr. Klaus Lederer

In Zeiten von internen und externen Krisen steht die Europäische Union unter Druck, sich weiterzuentwickeln. In einer globalisierten Welt ist das Nationale zu klein um sich zu behaupten, das Regionale erlebt dagegen eine politische Stärkung. Diese Ebene der Politik ist näher am Bürger, weniger komplizierte Entscheidungen können besser nachvollzogen werden. Das Konzept eines „Europa der Regionen“, bei dem Regionen stärkere Autonomie und mehr Rechte innerhalb der Europäischen Union gewährt würden, ist seit Langem Bestandteil von...

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Rückblick 2004-2017

Hier geht es zum Rückblick unserer Veranstaltungen vor 2018.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this