Anmeldung für unseren Einladungsverteiler

http://Link

Die Schwarzkopf-Stiftung ermöglicht es Jugendlichen, direkt mit Entscheidungsträger*innen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur über europäische Themen ins Gespräch zu kommen. Dazu laden wir regelmäßig junge Menschen und europäische Persönlichkeiten in die familiäre Atmosphäre des Paulinenhofs in Berlin-Mitte ein.

Die EU nach der Wahl: Wohin steuert Europa? Mit Dr. Linn Selle

25.09.2019, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Die EU nach der Wahl: Wohin steuert Europa?  Mit Dr. Linn Selle

Mit knapper Mehrheit wurde Ursula von der Leyen im Juli vom Europäischen Parlament zur neuen Präsidentin der Europäischen Kommission gewählt. Ihre Nominierung durch die Staats- und Regierungschefs war umstritten, da sie keine der Spitzenkandidaten der europäischen Parteienfamilien war. In diesen Wochen läuft zudem der „Postenpoker“ um die neuen Kommissar*innen, die im November ihre Positionen antreten. Dr. Linn Selle hat wiederholt die Aushebelung demokratischer Prinzipien bei der Nominierung bemängelt und fordert weitgehende institutionelle Veränderungen für Europa:...

Extinction Rebellion: Aktivismus zur Rettung der Welt  mit Cléo Mieulet und Till Luge von Extinction Rebellion Berlin

Vor einem Jahr gründete sich in London eine Bewegung von Aktivist*innen, die sich gegen das Massenaussterben von Tieren und Pflanzen und das mögliche Aussterben der Menschheit als Folge der Klimakrisen einsetzt: Extinction Rebellion (XR). Inzwischen ist XR in über 50 Ländern aktiv, allein in Deutschland gibt es bereits mehrere Dutzend Ortsgruppen. „Wir sind eine internationale, dezentral organisierte gesellschaftspolitische Bewegung. Unser Ziel ist es, den für das Klima nötigen umfassenden und tiefgreifenden Wandel herbeizuführen. Damit wollen...

Die Würde des Menschen ist #unantastbar. Justiz und Gesellschaft gegen rechte Gewalt

Konferenz des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz in Zusammenarbeit mit der Schwarzkopf-Stiftung. Wir erleben, wie Hass im Netz in brutale Gewalt umschlagen kann. Aus Worten werden Taten. Fast täglich werden Menschen in Deutschland von rechten Gewalttätern bedroht und attackiert – aufgrund ihres Aussehens, ihres Glaubens oder ihres Engagements für eine menschliche Gesellschaft. Der Rechtsstaat handelt und erhöht den Verfolgungsdruck auf Rechtsextremisten. Wir zeigen: Wir sind eine wehrhafte Demokratie und eine weltoffene Gesellschaft. Wie rassistische...

Im Widerstand – Größe und Scheitern der Opposition gegen Hitler

21.10.2019, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Im Widerstand – Größe und Scheitern der Opposition gegen Hitler

In seinem neuesten Buch erzählt Wolfgang Benz in dichten Szenen von der Wirklichkeit im NS-Regime und den Handlungsspielräumen der Opposition und liefert damit einen Überblick über den neuesten Forschungsstand. Die meisten Deutschen haben das NS-Regime unterstützt, viele waren auf unterschiedlichen Ebenen Teil des Vernichtungsapparates und Nutznießer*innen des Raubes von Eigentum der Deportierten. Zwischen Wegducken und Mut zum Handeln schwankte die Haltung jener deutschen Minderheit, die keine überzeugten Nazis oder gleichgültige Mitläufer waren. Dennoch hörte für...

Rückblick

Hier geht es zum Rückblick unserer diesjährigen Veranstaltungen.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this