Anmeldung für unseren Einladungsverteiler

http://Link

Die Schwarzkopf-Stiftung ermöglicht es Jugendlichen, direkt mit Entscheidungsträger*innen aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur über europäische Themen ins Gespräch zu kommen. Dazu laden wir regelmäßig junge Menschen und europäische Persönlichkeiten in die familiäre Atmosphäre des Paulinenhofs in Berlin-Mitte ein.

Verantwortung im Journalismus. Mit Julian Reichelt, Chefredakteur von BILD und BILD Digital

Die Menge an Informationen und die Zahl der verbreitenden Plattformen steigt ständig. Doch wo finden die wichtigen, gesamtgesellschaftlichen Debatten heute statt – und wie werden sie geführt? Gemeinsam mit der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung laden wir Sie herzlich ein zu diesem Vortrag aus der Reihe Demokratie und Medien mit anschließender Diskussion. In Demokratien erfüllen Medien grundlegende Funktionen: Sie sollen die Bevölkerung informieren, durch Meinungsvielfalt, Kritik und Diskussion zur öffentlichen Meinungsbildung beitragen und damit Partizipation ermöglichen. Viele klassische...

Rechtsstaat als Auftrag – Wie man mit Zweifeln an der Justiz umgeht. Mit Bettina Limperg

Der Bundesgerichtshof (BGH) ist das oberste Gericht der Bundesrepublik auf dem Gebiet der ordentlichen Gerichtsbarkeit und entscheidet hauptsächlich über Revisionen gegen Urteile der Landgerichte und Oberlandesgerichte. Damit ist er die letzte Instanz in Zivil- und Strafverfahren und prägt die Rechtsprechung in Deutschland. „Wir müssen lernen, Fehler zuzugeben, wenn sie passieren“, sagte Bettina Limperg, erste Frau an der Spitze des BGH in einem Interview. „Für mich gibt es nichts Schlimmeres als eine vorgefertigte Meinung.“ Der Zweifel...

Albert Schweitzers Botschaften in Zeiten des Rassismus. Mit Prof. Dr. Margot Käßmann

16.05.2019, 18:00, Konferenzraum der Schwarzkopf-Stiftung

Albert Schweitzers Botschaften in Zeiten des Rassismus. Mit Prof. Dr. Margot Käßmann

Der Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer war vieles: Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist. Geboren im Jahr 1875 beobachtete er die Entwicklungen in seiner Heimat mit kritischem Blick. Er beschreibt zum Beispiel, wie er als Student erlebte, „daß inuhmane Gedanken, wenn sie sich öffentlich kundgaben, nicht zurückgewiesen und mißbilligt wurden, sondern einfach hingenommen wurden. Die ‚Realpolitik‘ gelangte zu Ansehen.“ Solche inhumanen Gedanken, so scheint es, finden heute wieder ihren Weg in unsere Sprache und auf...

Europäisches Hoffest 2019

15.06.2019, 16:00, Paulinenhof Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa

Europäisches Hoffest 2019

Wie jedes Jahr laden wir Euch und Sie herzlich ein, gemeinsam mit dem Team der Schwarzkopf-Stiftung hier im Paulinenhof Europa zu feiern! Euch erwarten verschiedene Programmbeiträge, tolle Musik, Speisen und Getränke und mehr. Zu Gast sind engagierte Jugendliche aus ganz Europa, mit denen wir uns freuen, auf das europäische Projekt und die Arbeit der Stiftung anzustoßen.

Rückblick

Hier geht es zum Rückblick unserer diesjährigen Veranstaltungen.

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this