Zur Erinnerung an Lola Almudévar

Lola Almudevar at the award ceremony in 1999.

Die Preisträgerin Junge Europäerin des Jahres 1999, Lola Stoppleman de Almudévar, starb 2007 in in einem Verkehrsunfall in Bolivien. An ihrem 10. Todestag möchte die Schwarzkopf-Stiftung an die Arbeit der jungen Journalistin erinnern.

Lola Stoppleman de Almudévar wurde am 28. Juni 1978 als Tochter einer jüdischen Britin und eines katholischen Spaniers geboren. Sie wurde 1999 als junge Europäerin des Jahres für ihr Engagement für die Verständigung Jugendlicher verschiedener Kulturen ausgezeichnet.

Ihr Interesse für europäische Geschichte und Politik verband sie mit einem breiten Spektrum an Aktivitäten im soziokulturellen Bereich, besonders im internationalen Freiwilligendienst, und ihrem Engagement für B’nai B’rith, einer internationalen jüdischen Jugendorganisation. Der Preis wurde ihr in erster Linie verliehen für ihren journalistischen Einsatz in Großbritannien, den sie durch zahlreiche Publikationen in großen Zeitungen und studentischen Veröffentlichungen bewieß. Ihre Beiträge waren gekennzeichnet von ihrem Engagement für ein friedliches, tolerantes Zusammenleben aller Völker in Europa.

Am 25. November 2007 starb Lola Almudévar – sie war 29 Jahre alt – in einem Verkehrsunfall in Bolivien auf der Straße zwischen La Paz und Sucre, wo sie als Journalistin unterwegs war um über die politischen Unruhen zu berichten.

„Noch heute können wir uns von Lola Almudévar inspirieren lassen. Sie war eine mutige junge Journalistin, die wichtige Geschichten aus der Perspektive einfacher Menschen erzählen konnte. Wir in der Schwarzkopf-Stiftung sind stolz darauf, das Lola Almudévar unsere Preisträgerin des Jahres 1999 war. Sie fehlt uns“, sagt André Schmitz-Schwarzkopf, Vorstandsvorsitzender der Schwarzkopf-Stiftung.

Die Stiftung möchte Lola Almudévar durch ihre Arbeit erinnern, und hat einige ihrer Texte dafür hier verlinkt.

Lola Stoppleman de Almudévar 1978-2007

Bolivia’s abandoned children, October 18th, 2007
Columbus toppled as indigenous people rise up after five centuries, October 12th, 2007
Class war threatens Bolivia over Morales reforms, September 11th, 2007
Battle for Bolivia’s heart, BBC September 8th, 2007
Spirit of Che rises again as region is swept along on a pink tide, September 4th, 2007
Lola’s blog from Bolivia, entries between February-August 2007