Datenschutzerklärung

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten, die ggf. beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, informieren.

1.     Kontaktdaten Verantwortlicher:

Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa
Sophienstr. 28 / 29
10178 Berlin
Email: info@schwarzkopf-stiftung.de
Rufnummer: 0049 – 30 – 7262 1950
Fax: 0049 – 30 – 7262 19519

Geschäftsführung: Luisa Seiler (in Elternzeit); Mandy Buschina, Kerstin Eckart (Elternzeitvertretung)

2.     Kontaktdaten betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

RAin Beata Hubrig
Gaudystraße 6
10437 Berlin
Email: mail@kanzlei-hubrig.de
Rufnummer: 030/81038776

Zwecke und Umfang der Datenverarbeitung

3.     Serverprotokoll

Beim Besuch unserer Webseite wird jeder Zugriff in einer Protokolldatei, dem sogenannten Serverprotokoll, gespeichert. Dabei besteht jeder Datensatz aus Informationen über:

die Seite, von der aus eine Seite unserer Webpräsenz angefordert wurde
die aufgerufene Seite innerhalb unserer Webpräsenz
Datum und Uhrzeit des Aufrufs
die übertragene Datenmenge
den Zugriffsstatus (ob der Aufruf erfolgreich war oder nicht)
den benutzten Browser, z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari etc.)
Die Rechtsgrundlage für diese Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Eine Widerspruchsmöglichkeit können wir Ihnen bei dieser Erhebung nicht anbieten, da das Serverprotokoll zur Sicherstellung der Bereitschaft dieser Webseite und im Falle von Angriffen auf die Webseite essenziell ist. Die Daten aus dem Serverprotokoll werden nach sieben Tagen automatisch gelöscht.

4.     Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erfolgt dies auf der Rechtsgrundlage, dass Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben (Art. 6 Abs.1 lit a) DSGVO).Sie können jederzeit der weiteren Zustellung des Newsletters widersprechen, indem sie auf den in jedem Newsletter am Ende angezeigten Abmeldelink klicken. Wir versenden unsere Newsletter mit „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Wir haben mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

5.     Kontaktformular

Wenn Sie mit uns mittels des auf der Webseite bereitgestellten Kontaktformulars in Kontakt treten, erfolgt dies auf Grundlage ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a)). Die mittels des Kontaktformulars übermittelten Daten verwenden wir nur zur Beantwortung Ihres Anliegens. Eine weitere Nutzung dieser Daten durch uns oder Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt.

6.     Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

7.     Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8.     IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

9.     Nutzeranalyse mittels Matomo

Unsere Webseite wird mittels des Tools Matomo daraufhin analysiert, wie die einzelnen Seiten besucht werden (Besuchshäufigkeit, Besuchsdauer, Absprungrate). Dabei ist Matomo so konfiguriert, dass ihre IP-Adresse gekürzt (pseudonymisiert) wird, wodurch kein Bezug zu ihrer Person hergestellt werden kann. Da Matomo auf unserem Webserver installiert ist, werden im Rahmen der Nutzeranalyse keine Daten an Dritte übermittelt. Aus vorstehenden Gründen ist die Rechtsgrundlage für diese Erhebungen Art. 6 Abs. 1 lit. f) (Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen). Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden, klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um den Matomo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

10.     Youtube

Wir nutzen für die Einbindung von Videos den Anbieter Youtube. Youtube wird betrieben von Google, mit Hauptsitz in Gordon House, Barrow Street. Dublin 4. Irland. Wenn Sie die Videos von Youtube anklicken, wird eine Verbindung zu den Youtube-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Youtube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Youtube eingeloggt, ordnet Youtube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Youtube-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Youtube löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Youtube finden Sie unter hier.

11.     Social-Media

Wir sind auch in sozialen Netzwerken präsent und verarbeiten in diesem Rahmen Nutzerdaten, um mit anderen Nutzern zu kommunizieren oder Informationen auszutauschen. Durch die Nutzung dieser Dienstleistungen, können Nutzerdaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, die Kontrolle der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften nicht mehr kontrolliert werden kann. Innerhalb sozialer Netzwerke werden Nutzerdaten oftmals für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Anhand des Nutzungsverhaltens und sich daraus ergebender Interessen der Nutzer können Nutzerprofile erstellt werden. Diese Nutzerprofile können verwendet werden, um Werbeanzeigen zu schalten, um auf das Kaufverhalten der Nutzer Einfluss zu nehmen. Zu diesen Zwecken werden Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Folgende Daten können auf diese Weise von den Diensteanbieter verarbeitet werden:

Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
Inhaltsdaten (z.B. Eingaben in Onlineformularen)
Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
Diese Dienste nutzen wir:

Instagram: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; Website: https://www.instagram.com; Datenschutzerklärung: https://instagram.com/about/legal/privacy.
Facebook: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Website: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy;
Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):
Einstellungen für Werbeanzeigen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads;
Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz: Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum, Datenschutzhinweise für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.
Twitter: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA; Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, (Einstellungen) https://twitter.com/personalization.

Netiquette: Wir behalten uns vor, die Diskussionen und Beiträge auf unseren Social-Media-Kanälen zu moderieren. Die wichtigsten Grundregeln dafür haben wir hier in einer Netiquette zusammengefasst.

12.     Betterplace

Wir nutzen für unsere Spenden Betterplace, gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft:

Schlesische Straße 26
D-10997 Berlin
Aufgang C, 5. Stock
Telefon: +49 30 7676 4488 0
Fax: +49 30 7676 4488 40

https://www.betterplace.org/de/organisations/34968-schwarzkopf-stiftung-junges-europa

Die Überweisungsdaten werden uns nicht zur Verfügung gestellt, die Daten erhält allein Betterplace. Die Nutzer können zustimmen, ob bestimmte Informationen, wie z.B. E- mail Adressen an uns weitergegeben werden sollen. Wir erhalten nur die Information über die Höhe der jeweiligen Spende und den angegebenen Namen. Externe Besucher können zudem einsehen wer wie viel gespendet hat, sofern die Person sich nicht selbst anonymisiert.

13.  Ihre Rechte als Betroffener

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Zur Wahrnehmung ihrer Rechte können Sie sich unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

14.  Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass auf unserer Webseite datenschutzrechtlich bedenkliche Verarbeitungen stattfinden, können Sie sich auch an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden. Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde können Sie auf dem Internetauftritt des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit unter folgendem Link ermitteln: BfDI – Kontakt (bund.de).

Newsletter