Reisestipendien

Die Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa glaubt daran, dass europäische Vielfalt bestmöglichst verstanden werden kann, indem sie erfahren wird. Unsere Reisestipendien haben daher das Ziel,  jungen Europäer*innen zu ermöglichen, ihren Kontinent zu entdecken und zu erkunden. Während ihrer Reisen beschäftigen sich die Stipendiat*innen mit aktuellen politischen und sozialen Fragen und werden Botschafter*innen eines vereinten Europas.

Hinweis
Aufgrund des Corona (COVID-19)-Virus und der damit verbundenen eingeschränkten Reisemöglichkeiten werden in diesem Jahr keine
Individual-Reisestipendien ausgeschrieben. Neuigkeiten zu Anmelde- und Reisezeiten findest Du hier und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Im Rahmen des Projekts Postmigrant Europe wird eine Bildungs-Gruppenreise unter dem Titel  „Die Zukunft eines postmigrantischen Europas“ stattfinden. Weitere Informationen zu der Reise finden Sie hier.

"Postmigrant Europe"

Das Projekt „Postmigrant Europe“ ist eine (digitale) Austauschplattform über Realitäten postmigrantischer Lebenswelten auf europäischer Ebene. Mehr Informationen zum Projekt und zum Instagram Kanal postmigrant_europe findest du hier. Besuche uns auch gerne direkt auf Instagram unter @postmigrant_europe.

2021 findet außerdem eine Gruppen-Bildungsreise vom 22.08. bis zum 01.09. statt. Genaue Informationen zum Reiseprogramm sind hier zu finden.

Reiseberichte 2019

Reiseberichte 2018

Reiseberichte 2017

Reiseberichte 2016

Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this