Am Internationalen Tag gegen Rassismus dritter Margot-Friedländer-Preis verliehen

„Seid wachsam! Seid Menschen! Ihr müsst weiterhin die Zeitzeugen sein, die wir nicht mehr lange sein können.“ Mit diesem Aufruf und stehendem Beifall gratulierte Margot Friedländer den Preisträger*innen des diesjährigen Margot-Friedländer-Preises. Bei der Preisverleihung am 21. März 2017 im Max Liebermann Haus wurden zwei Projekte ausgezeichnet und mit insgesamt 6.700 Euro in ihrer Umsetzung unterstützt.

Mehr lesen

Mehr als 6000 Bewerbungen für Reisestipendien

Bis zum Einsendeschluss am 19. März erhielt die Schwarzkopf-Stiftung mehr als 6000 vollständig ausgefüllte Bewerbungen für das Reisestipendienprogramm 2017. Die Stiftung bedankt sich herzlich bei allen Bewerber*innen!

Zukünftige Stipendiat*innen werden bis Mitte April kontaktiert.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Anna Saraste wenden unter a.saraste@schwarzkopf-stiftung.de

Mehr lesen

Historische Reden an Europa: Sigmar Gabriel spricht zu Egon Bahrs „Tutzinger Rede“

In der Veranstaltung zu Ehren von Egon Bahr sprach Sigmar Gabriel, Bundesminister des Auswärtigen, zur „Tutzinger Rede“ Egon Bahrs aus dem Jahr 1963. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit einem Filmausschnitt aus „Egon Bahr, Architekt der deutschen Ostpolitik“ aus der Sendung NZZ Standpunkte der Neuen Zürcher Zeitung vom 24. August 2013.

Mehr lesen

Warum die Generation „Post-Mauerfall“ auch endlich Stellung beziehen muss

Seit Februar 2017 gehen in Deutschland und Europa Menschen unter dem Dach der Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ auf die Straße, um für Europa zu demonstrieren. Bürgerinnen und Bürger sowie engagierte Leute aus dem Stiftungswesen haben die Versammlungen zum Treffpunkt gemacht – auch Anna Saraste, eine Mitarbeiterin der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa.

Mehr lesen